Palestras Place
Willkommen in der mystischen Welt von Kirayan.
Vampire, Elfen, Geister, Gestaltenwandler, Meerjungfrauen und ein mysteriöser Ort namens "Palestras Place".
Neugierig geworden?
Palestras Place

~das Geheimnis von Kirayan~

Wichtig!
Byebye Vampire, Geister und co.! Freut euch auf neue Völker und eine veränderte Story! Sagt allen Bescheid!
Die neuesten Themen
» Quatschecke
Mo 05 Jun 2017, 04:18 von Julia

» Der Nordberg
Mi 03 Aug 2016, 16:04 von Nichneven

» Die Felder
Mi 03 Aug 2016, 15:58 von Nichneven

» Nördlicher Wald
Mi 03 Aug 2016, 15:47 von Nichneven

» Nordstrand
Mi 03 Aug 2016, 15:41 von Nichneven

» Der Fluss am Dorf
Mo 18 Jul 2016, 23:04 von Nichneven

» Der Kräutergarten
Mo 18 Jul 2016, 22:58 von Nichneven

» Der Obstgarten
Mo 18 Jul 2016, 22:50 von Nichneven

» Der Tierstall
Mo 18 Jul 2016, 22:47 von Nichneven

Die Runen
Erde


Wind


Wasser


Feuer


Heilung


Schutz

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

die Lounge

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 9]

51 Re: die Lounge am Sa 22 Dez 2012, 10:03

Gast

avatar
Gast
Ich musste nun ebenfalls ein Keuchen unterdrücken, als Faith den Kuss intensivierte und drückte mich noch enger an sie, sodass ich ihre gesamten Körperkonturen auf meinem Körper spüren konnte. Gott, sie machte mich noch wahnsinnig!
Als sie sich kurz von mir löste, keuchte ich leise und sah sie aus fast schon hungrigen Augen an. "Du könntest mich nicht hassen", hauchte ich verführerisch und versenkte meine Lippen wieder auf ihren Mund. Doch nur kurz. Schon löste ich mich wieder von ihr und grinste wölfisch. "Wenn du mehr willst, sollten wir uns mal eine bequemere Location suchen", meinte ich und fuhr mit den Händen an Faiths Rücken entlang, bis ich ihren BH-Verschluss in den Griff bekam. Mit hochgezogenen Augenbrauen sah ich sie an und grinste.

52 Re: die Lounge am Sa 22 Dez 2012, 11:11

Faith

avatar
Zauberlehrling A
Ich krallte mit in seinen Rücken, bevor meine Hände zurück Zugseilen Schultern wanderten. Sene Küsse hinderten mich daran zu sprechen, doch als er eine kurze Pause einlegte, lächelte ich ihn mit funkelnden Augen an. Ich könnte dich nicht hassen, stimmt..., gab ich zu und atmete zischend aus.
Doch ich spürte, wie er mich ausgehungert anblickte wie ein Wolf auf Beutezug. Neckend Biss ich ihm in die Lippe und zog leicht daran.
Sorry Herzchen, aber das ist Sanas Aufgabe, neckte ich ihn und legte beide Hände an sein Gesicht, ich bin lediglich dafür verantwortlich, dass du dich nicht zu Tode langweilst... Ich wusste, dass Sana viel zu ruhig, unschuldig und schüchtern für Chris war, von daher musste ihn jemand ja mal abregen.

Benutzerprofil anzeigen

53 Re: die Lounge am Sa 22 Dez 2012, 12:59

Gast

avatar
Gast
Ich grinste, als Faith mir zustimmte und strich ihr eine Haarsträhne aus dem Gesicht. Hab ich es mir doch gedacht", erwiderte ich und strich mit ihren Lippen über ihren Hals, küsste ihre Halsschlagader und kratzte mit den Zähnen darüber.
Als sie dann meine weitere Vorgehensweise ablehnte, runzelte ich dir Stirn und löste meine Hände und Lippen von ihr. "Dann hätten wir das ja geklärt", sagte ich und befreite Faith von dem Gewicht meines Körpers. Wenn sie nicht wollte, war das ihre Schuld. Ich hätte nichts gegen ein bisschen mehr Spaß gehabt, nachdem Sana so zurückhaltend war, aber wenn Faith nicht wollte, zwang ich sie nicht dazu.

54 Re: die Lounge am Sa 22 Dez 2012, 13:05

Faith

avatar
Zauberlehrling A
Ich stützte mich mit den Händen hinter meinem Rücken an der Wand ab und blickte mit schräg gelegtem Kopf zu ihm hoch. Ich wollte ja, aber das war nun mal Sanas Aufgabe, da stemmte sich mein Verstand doch dagegen, obwohl der Gedanke verlockend war.
Das heißt nicht, dass wir komplett aufhören, sagte ich und ging an ihm vorbei zurück zur Couch. Ich nahm sein Cocktailglas und trank einen kleinen Schluck, bevor ich zurück zum Sofa ging und mich darauf niederließ. Mit zuckenden Augenbrauen sah ich zu ihm und rollte mich auf den Bauch. Ich stützte den Kopf mit einer Hand ab und wippte mit den Füßen auf- und ab. Woran denkst du gerade?, fragte ich neugierig und verzog die Lippen zu einem frechen Grinsen, denn mir kamen einige Ideen, was er gerade denken konnte.

Benutzerprofil anzeigen

55 Re: die Lounge am Sa 22 Dez 2012, 13:12

Gast

avatar
Gast
Ich lehnte mich mit vor der Brust verschränkten Armen an die Wand und beobachtete Faith, wie sie zu dem Tischchen ging, auf dem mein Cocktailglas stand. Wie sie dann einen Schluck davon nahm, ließ mich zusammen zucken. Das hatte Juli auch immer getan, weil sie immer alles mit mir teilen wollte. Ein schmerzhafter Stich fuhr mir ins Herz und ich verzog das Gesicht, wandte mich aber schnell genug ab, sodass es Faith unmöglich sehen konnte. "An nichts Besonderes...", erwiderte ich mit halbwegs normaler Stimme und biss mir auf die Unterlippe. 'Lügner. Du denkst an sie. An Juli. Und nur an sie. Gib's doch wenigstens zu', maulte eine innere Stimme, die ich jedoch schnell verdrängte. Das mit Juli war vorbei. Das musste ich doch endlich kapieren! Ich hatte jetzt Sana, Faith und alle anderen Mädchen. Ich brauchte sie nicht. 'Sicher?...'

56 Re: die Lounge am Sa 22 Dez 2012, 13:19

Faith

avatar
Zauberlehrling A
Ich merkte, dass er nicht ganz bei sich war. Beleidigt zog ich einen Schmollmund und senkte den Blick, um ihm nicht beim Leiden zusehen zu müssen. Klar, ich sollte ihm nicht böse sein, wenn er in Gedanken versunken war, doch eigentlich war doch nichts passiert? Verwirrt stand ich auf und straffte die Schultern. Ich nahm das Cocktailglas und meine Jacke und drückte ihm sein Getränk im Gehen in die Hand. Wenn du was brauchst ich bin in meinem Zimmer, sagte ich und warf mir das Haar über die Schulter. Ich streifte mir meine Jacke über und gab ihm einen kurzen Kuss auf die Lippen, ehe ich mich abwandte und aus dem Raum stolzierte. In Gedanken ging ich alles noch einmal durch. War er sauer, weil ich nicht mit ihm schlafen wollte? Sollte er doch, war schließlich meine Entscheidung gewesen. Kopfschüttelnd wischte ich die Gedanken aus meinem Kopf und öffnete die Tür, ehe ich aus dem Raum rauschte.

gt: Zimmer 012

Benutzerprofil anzeigen

57 Re: die Lounge am Sa 22 Dez 2012, 13:28

Gast

avatar
Gast
Ich hob überrascht den Kopf, als Faith ihre Sachen schnappte und mir das Glas in die Hand drückte. "Was...?", wollte ich fragen, doch schon war das blonde Mädchen in der Tür verschwunden. Nun hatte ich alles versaut, weil ich Juli einfach nicht vergessen konnte. "Verdammt!", zischte ich wütend und donnert das Glas gegen die Wand. Es zerbrach in tausend Teile und hinterließ einen dunklen, nassen Fleck an der Wand. Davon ließ ich mich aber nicht beeindrucken. 'Ich muss hier raus', dachte ich nur, schnappte mir meine Jacke und verließ fast schon rennend die Lounge.

tbc: der Wasserfall

58 Re: die Lounge am Mi 26 Dez 2012, 23:49

Gast

avatar
Gast
cf: der Wasserfall

Ungewollt endete mein Weg wieder in der Lounge, wo ich zuvor fast Faith verführt hatte. Und jetzt war ich zu Juli gerannt und hatte gesagt, ich würde um sie kämpfen. Das troff ja nur so vor Ironie. Entnervt und kraftlos ließ ich mich auf einem der Barhocker nieder und ließ mir einen Drink mit extra viel Alkohol geben. Jetzt war es eh schon egal. Mit einem Zug leerte ich das Glas und ließ mir gleich das nächste geben. Mir war im Moment alles egal.
Während ich das vierte Glas bestellte, schnappte ich mir mein Handy. "Hey Süße. Ich vermiss dich, kommst du in die Lounge? Muss dich grad bei mir haben...", tippte ich und sendete die SMS an Sana ab. Wenn ich Juli schon nicht bekam, wollte ich wenigstens in der Zwischenzeit meine übrige Liebe an Sana geben. Sie hatte es verdient. Und ich brauchte auch mal Zärtlichkeiten! Selbst im Halbrausch...

59 Re: die Lounge am Do 27 Dez 2012, 00:00

Sana

avatar
Zauberlehrling B
<--die Cafeteria

Ich betrat die Lounge und sah Chris an der Bar sitzen. Ich ging zu ihm rüber und berührte ihn sanft am Arm. "Hey Schatz.", begrüßte ich ihn und stellte mich an den nächsten Hocker gelehnt neben ihn.

Benutzerprofil anzeigen

60 Re: die Lounge am Do 27 Dez 2012, 00:03

Gast

avatar
Gast
Gerade hatte ich mein nächstes Glas gelerrt, als mir auch schon der süße Duft von Sana in die Nase stieg. Im nächsten Moment stand sie schon neben mir und begrüßte mich - wie immer - ziemlich zurückhaltend. Ich lächelte, glitt von dem Barhocker und schloss das zierliche Mädchen in meine Arme. "Meine Süße...", murmelte ich und hoffte, dass Sana den Alkohol in meinem Atem nicht roch. Sonst würde das üble Folgen haben."Ich hab dich so vermisst...", setzt ich hinzu und sah ihr kurz tief in die Augen, ehe ich sie in einen intensiven, leidenschaftlichen Kuss zog, wie ich sie noch nie geküsst hatte. Hoffentlich würde sie wenigstens einmal etwas mehr Leidenschaft zeigen...

61 Re: die Lounge am Do 27 Dez 2012, 00:11

Sana

avatar
Zauberlehrling B
Ich war etwas überrascht, sonst war er nicht so, aber ich ließ ihn mich küssen und erwiderte seinen Kuss auch. Es war ein so wunderbares Gefühl wenn er mich küsste, es fühlte sich an wie Schmetterlinge im Bauch, seine Lippen waren so weich und schmiegten sich an meine. Ich schlang vorsichtig die Arme um seinen Hals damit er nicht aufhörte.

Benutzerprofil anzeigen

62 Re: die Lounge am Do 27 Dez 2012, 00:21

Gast

avatar
Gast
Endlich zog sie sich mal nicht zurück! Allein das löste in mir ein regelrechtes Glücksgefühl aus, weshalb ich den Kuss immer mehr in die Länge zog. Dann löste ich mich jedoch von ihr und strich ihr das Haar aus dem Gesicht. "Ich liebe dich", murmelte ich und dachte gar nicht daran, was ich mit diesen Worten anrichtete. Mit den Händen strich ich an ihrer Seite entlang und verschlang sie fast mit den Augen. "Ich will mit dir alleine sein...zu dir oder zu mir?" Ich lächelte süß und fast schon unschuldig, fragte mich aber nebenbei, ob ich Sana nicht ein bisschen abfüllen sollte. Aber das ließ ich lieber sein.

63 Re: die Lounge am Do 27 Dez 2012, 00:26

Sana

avatar
Zauberlehrling B
Seine Augen waren einfach der Wahnsinn und ich verlor mich mal wieder fast darin. "Am besten zu dir, Antonia hat schlechte Laune und sitzt bei uns im Zimmer rum.", sagte ich etwas genervt. Ich fand es immer schön mit ihm zusammen zu sein und zu kuscheln, er war einfach der gefühlvollste Mensch den ich kannte.

Benutzerprofil anzeigen

64 Re: die Lounge am Do 27 Dez 2012, 13:11

Gast

avatar
Gast
Ich lächelte leicht, als Sana meinte, dass wir zu mir gehen sollte, weil bei ihr wohl gerade Zickenalarm herrschte. "Sowas gibts in jedem Mädels-Zimmer, ist schon in Ordnung", erwiderte ich amüsiert und drückte Sana noch einen Kuss auf den Mund. Dann trank ich meinen letzten Cocktail aus und nahm die Brünette an der Hand. "Dann komm, Süße", sagte ich und zog Sana mit aus der Lounge.

tbc: Zimmer 026

65 Re: die Lounge am Do 27 Dez 2012, 15:26

Sana

avatar
Zauberlehrling B
Ich ließ mich wortlos aber lächelnd von ihm mitziehen, froh darüber, dass wir zu ihm gingen, ich war noch nie in seinem Zimmer gewesen. Wie immer wenn wir Händchen hielten zischten kleine Strohmschläge durch meinen Körper.

-->Zimmer 026

Benutzerprofil anzeigen

66 Re: die Lounge am Mo 31 Dez 2012, 15:41

Gast

avatar
Gast
cf.: Zimmer 022

Merkwürdige Stille empfing mich, als ich die Lounge betrat. Schulterzuckend betrat ich den leeren Raum und ging in die hinterste Ecke. Ich sah wahrscheinlich aus wie ein Phantom das mit der Wand verschmolz...
Mit verschränkten Armen lehnte ich mich an die Wand und sah auf die Uhr. Niall würde bald aufkreuzen. Meine Laune stieg innerlich, bei dem Gedanken ihn zu sehen, äußerlich regte sich bei mir nichts.

67 Re: die Lounge am Di 05 März 2013, 18:22

Dragon

avatar
Magier Novize
cf: Cafeteria

Pfeifend stieß ich die Tür zur Lounge mit dem Fuß auf und schob mich in den Raum. Vorsichtig ließ ich Mercy auf einem der Lounge-Hocker nieder und trat hinter die Bar. Hier gab es wirklich alles, was man für einen glorreichen Junggesellenabschied brauchte...Ich schnappte mir ein Glas und eine Cola und füllte mir zufrieden ein Glas ein. Ich nahm einen großen Schluck. Besaufen konnte ich mich später noch immer, wenn Mercy nicht dabei war...Grinsend ließ ich mich neben ihr auf dem Hocker nieder, um auf Seth & Nikki zu warten.
Ich bin froh, dass ich dich davon abhalten konnte deine Haar zu färben, Nyoko, sagte ich und betonte ihren neuen Spitznamen grinsend.

Benutzerprofil anzeigen

68 Re: die Lounge am Di 05 März 2013, 18:53

Mercy

avatar
Zauberlehrling A
Cafeteria

Brav ließ ich mich durch die Gänge tragen, bis wir die Lounge erreichten. Ausnahmsweise. Den Kopf auf meine rechte Hand gebettet, betrachtete ich ihn dabei, wie er irgendetwas zum Trinken heraussuchte. Als er das Glas nach ein paar Schlucken absetzte, nahm ich es kurzerhand in Besitz und nippte grinsend an der Flüssigkeit. Braune Haare wären zur Abwechslung eigentlich auch ganz interessant gewesen, erwiderte ich nüchtern. Nyoko. Er benutzte es schon wieder! Memo an mich selbst: Unbedingt nachschauen, was es bedeutet.

Benutzerprofil anzeigen

69 Re: die Lounge am Di 05 März 2013, 18:56

Dragon

avatar
Magier Novize
Als ich ihre Worte hörte, wirbelte ich aus Reflex herum und warf ihr einen düsteren Blick zu. Meine Miene hatte sich in Sekundenschnelle in eine eiskalte Tonmaske verwandelt. Ich beugte mich über den Thresen und nahm eine ihrer Haarsträhnen in die Hand.
Die andere Hand hob ich um eine warnende Geste zu machen. Du wirst diese Haare niemals verändern..., sagte ich eisig, wenn ich dich irgendwann mal mit braunen Haaren sehe, schneid ich sie dir im Schlaf ab! Um meine Drohung zu unterstreichte strich ich ihr das Haar zurück und blieb über den Thresen gebeugt.

Benutzerprofil anzeigen

70 Re: die Lounge am Di 05 März 2013, 19:02

Mercy

avatar
Zauberlehrling A
Perplex blinzelte ich ihn an, als er so übertrieben auf meine Aussage reagierte. Man man man, er machte sich ja mehr Gedanken um meine Haare, als ich selbst! Ein neuer Haarschnitt wäre vielleicht auch mal eine nette Abwechslung, erwiderte ich spitz, musste ihn jedoch anschließend angrinsen. Okay, ehrlich gesagt, würde ich mir für kein Geld der Welt meine Haare abschneiden. Dafür waren sie mir dann doch zu heilig.

Benutzerprofil anzeigen

71 Re: die Lounge am Di 05 März 2013, 19:08

Dragon

avatar
Magier Novize
Meine Augen verengten sich zu schmalen Schlitzen, als sie meinte ein passender Haarschnitt wäre eine tolle Abwechslung. Ein gemeines Lächeln schlich sich auf meine Lippen und ich griff mit einer Hand hinter mich. Zufrieden stießen meine Finger auf das kühle Metall einer Schere.
Hättest du das lieber nicht gesagt, Süße..., dachte ich und zog die Schere hinter meinem Rücken hervor.
Ich schnippte vor ihrem Gesicht mit der Schere herum und zuckte mit den Augenbrauen. Wenn das so ist..., sagte ich mit einem spöttischen Lächeln.

Benutzerprofil anzeigen

72 Re: die Lounge am Di 05 März 2013, 19:14

Mercy

avatar
Zauberlehrling A
Scheiße, wo kam das Ding denn auf einmal her? Okay, okay!, rief ich entgeistert und wich ein kleines Stückchen zurück, wenn auch ich nicht davon ausging, dass er meinen Haaren etwas antun würde. Pack die Schere weg!, forderte ich ihn auf und blinzelte die Schere an, als wäre sie eine Waffe, die gerade auf mich gerichtet wurde. Idiot.

Benutzerprofil anzeigen

73 Re: die Lounge am Di 05 März 2013, 19:16

Dragon

avatar
Magier Novize
Enttäuschte ließ ich die Schere auf- und zuschnappen. Ich legte den Kopf leicht schräg und warf ihr einen zweifelnden Blick zu. Du bist eine schlechte Lügnerin, sagte ich bedauernd, doch dann trat ein höllisches Glitzern in meine Augen.
Ich stützte den Kopf in eine Hand und blinzelte sie an. Was schaust du mich so entgeistert an?, fragte ich neugierig und hob eine Augenbraue. Irgendwie hatte sie wieder dieses Glitzern in den Augen, was mir ganz und gar nicht gefie. Irgendetwas hatte sie vor und ich hoffte es betraf nicht mich.

Benutzerprofil anzeigen

74 Re: die Lounge am Di 05 März 2013, 19:34

Mercy

avatar
Zauberlehrling A
Ich glaube, damit kann ich leben, erwiderte ich lahm, setzte mich aber wieder normal auf den Hocker. Seufzend blickte ich in seine Augen, obwohl mein Blick öfters wieder zu seinen Lippen schweifte. War es seltsam, dass ich selbst in einer solchen Situation nichts anderes wollte, als ihn zu küssen? Unmerklich schüttelte ich den Kopf. Bleib auf dem Teppich. Gar nichts. Ich hab' nur überlegt, ob du sie wirklich abgeschnitten hättest. Lüge.

Benutzerprofil anzeigen

75 Re: die Lounge am Di 05 März 2013, 19:38

Dragon

avatar
Magier Novize
Ich grinste. Keine ihrer Bewegungen entging mir. Ihre himmelblauen Augen lenkten mich ab, mein Blick schweifte hinunter zu ihren Lippen und ich biss mir auf die Unterlippe.
So etwas glaubst du von mir?, fragte ich und hob eine Augenbraue. Ihre Haare würde ich hüten als wären es meine eigenen, sprich ich hätte sie nicht abgeschnitten!
Ich trat zur Musikanlage und schaltete sie ein. Mit einem Finger spulte ich die CD vor, bis ein bisschen fetzigere Musik lief. I´m sexy and I know it!, dachte ich grinsend und drehte mich zu Mercy um. Schulterzuckend schaltete ich weiter.
I wanna scream and shout, an let it all out, scream an shout and let it all out, we´re singin ooooohheohhhhh...., sang ich lauthals und klatschte in die Hände. Ich liebte Musik & zu tanzen.

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 9]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten