Palestras Place
Willkommen in der mystischen Welt von Kirayan.
Vampire, Elfen, Geister, Gestaltenwandler, Meerjungfrauen und ein mysteriöser Ort namens "Palestras Place".
Neugierig geworden?
Palestras Place

~das Geheimnis von Kirayan~

Wichtig!
Byebye Vampire, Geister und co.! Freut euch auf neue Völker und eine veränderte Story! Sagt allen Bescheid!
Die neuesten Themen
» Quatschecke
Mo 05 Jun 2017, 04:18 von Julia

» Der Nordberg
Mi 03 Aug 2016, 16:04 von Nichneven

» Die Felder
Mi 03 Aug 2016, 15:58 von Nichneven

» Nördlicher Wald
Mi 03 Aug 2016, 15:47 von Nichneven

» Nordstrand
Mi 03 Aug 2016, 15:41 von Nichneven

» Der Fluss am Dorf
Mo 18 Jul 2016, 23:04 von Nichneven

» Der Kräutergarten
Mo 18 Jul 2016, 22:58 von Nichneven

» Der Obstgarten
Mo 18 Jul 2016, 22:50 von Nichneven

» Der Tierstall
Mo 18 Jul 2016, 22:47 von Nichneven

Die Runen
Erde


Wind


Wasser


Feuer


Heilung


Schutz

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

die Trainings-Arena

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: die Trainings-Arena am Mo 08 Jul 2013, 23:39

Sheba

avatar
Magier
Amüsiert beobachtete ich eine Weile seine Mimik, während er scheinbar noch zögerte. Mittlerweile war ich schon wieder darauf vorbereitet, dass er sein Schwert zurückhaben wollte und umgriff mein eigenes fester. Sein Fuß an meinem Schienbein verdeutlichte das nur noch. Die Spitze meiner Waffe  zuckte ein Stückchen nach oben, als ich den Fuß hob.
Umso überraschter war ich, als Louis sich tatsächlich langsam auf ein Knie sinken ließ und mit seinen wunderschönen, dunklen Augen zu mir aufschaute. Einen Moment hielt ich inne, dann fasste ich vorsichtig nach seiner linken Hand, drehte sie um und strich über die kleinen roten Striemen, die meine Fingernägel dort hinterlassen hatten. Sanft hauchte ich einen Kuss auf die Stelle und senkte kurz den Blick. Tut mir Leid. Trotzdem konnte ich das Aufblitzen eines frechen Grinsens nicht verhindern.
Ich liebe dich auch. lachte ich leise, konnte nicht verhindern, dass sich ein roter Touch auf meine Wangen legte und zog sein Gesicht zu mir, um ihn zu küssen. Seine Art faszinierte mich immer wieder. Zärtlich strichen meine Finger über seine Wange, erkundeten seinen Nacken.Hab ich eigentlich gewonnen ? Mein Lachen war immer noch leise, beeindruckt.
Ohne Vorwarnung sprang ich den Dunkelhaarigen an, schlang die Beine um seine Mitte und forderte einen weiteren Kuss. Die Hände hinter seinem Hals verschränkt genoss ich es, mich an seinen warmen Körper zu schmiegen, niemand der uns störte, nur wir. Für immer.
Zeigst du mir wie du mit dem Teufel umgehst ? Ich lächelte, als mein Schwert mit einem holzigen Klang auf seines Prallte.

Benutzerprofil anzeigen

27 Re: die Trainings-Arena am Di 09 Jul 2013, 11:01

Louis

avatar
Magier Novize
Tut mir Leid?
Ich legte den Kopf schräg und runzelte die Stirn. Und das soll ich dir abnehmen?, erwiderte ich grinsend und besah mir die roten Striemen an meinem Handgelenk. Nichts wirklich schlimmes.
Du solltest mit deinen Fingernägeln aufpassen, Süße, sagte ich bloß.
Nach meiner Einlage als Dichter, lag ein leichter Rotton auf ihren Wangen. Amüsiert hob ich eine Augenbraue. Endlich habe ich dich einmal in Verlegenheit gebracht, stieß ich fast schon erleichtert aus und erwiderte den Kuss.
Sie schmiss sich regelrecht in meine Arme, woraufhin ich die Arme unter ihrer Oberschenkel legte, sodass sie nicht herunterfiel.
Ihr Gesicht war meinem so nahe, dass ich lächelnd meine Lippen auf ihre legte. Auf ihre Frage hin sah ich spöttisch in ihre Augen.
du hast mein Herz gewonnen, sagte ich lächelnd, genügt dir das?
Ich stapfte mit Sheba ein paar Schritte an den Rand des Sandplatzes um mein T-shirt aufzuheben. Ich gab es ihr und trug sie in Richtung Weide, schließlich wollte ich ihr stolz präsentieren wie gut ich mit Sienna umgehen konnte.

gt: Weide (?)

Benutzerprofil anzeigen

28 Re: die Trainings-Arena am Di 09 Jul 2013, 12:35

Sheba

avatar
Magier
Seufzend zuckte ich mit den Schultern und hauchte ihm einen Kuss auf die Stirn. Wenn er keine Entschuldigung haben wollte, würde er auch keine bekommen. Wenigstens hab ichs versucht. Ich zwinkerte ihm zu und machte mir eine innerliche Notiz, dass ich mich nächstes mal scheinbar erst bei einem Nasenbruch entschuldigen müsste.
Es war ein leichtes, die Finger in seinen Haaren zu vergraben, den Blick in seinen Augen zu verlieren und dabei ab und zu einen Kuss auf seine Wange zu hauchen. Hatte schon was nicht selber laufen zu müssen – auch wenn ich normalerweise dagegen war, dass er mich durch die Gegend trug.
Als er sich herunterbeugte, um sein Shirt aufzusammeln löste ich ebenfalls einen Arm und griff nach dem Schulbuch. Tatsächlich war es trotz der Tritte, die es einstecken musste noch unversehrt.. schade!
Die Arme locker hinter seinem Hals verschränkt hatte ich sein T-Shirt in der einen, und Keltisch in der anderen Hand.
Mhh.. sein Herz. Ich lächelte glücklich. Für den Moment schon. Mit einer flüchtigen Bewegung öffnete ich meine Haare, schüttelte den Sand raus und ließ mich von ihm vom Platz runter tragen.

--> Koppel (!) ;)

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten