Palestras Place
Willkommen in der mystischen Welt von Kirayan.
Vampire, Elfen, Geister, Gestaltenwandler, Meerjungfrauen und ein mysteriöser Ort namens "Palestras Place".
Neugierig geworden?
Palestras Place

~das Geheimnis von Kirayan~

Wichtig!
Byebye Vampire, Geister und co.! Freut euch auf neue Völker und eine veränderte Story! Sagt allen Bescheid!
Die neuesten Themen
» Quatschecke
Mo 05 Jun 2017, 04:18 von Julia

» Der Nordberg
Mi 03 Aug 2016, 16:04 von Nichneven

» Die Felder
Mi 03 Aug 2016, 15:58 von Nichneven

» Nördlicher Wald
Mi 03 Aug 2016, 15:47 von Nichneven

» Nordstrand
Mi 03 Aug 2016, 15:41 von Nichneven

» Der Fluss am Dorf
Mo 18 Jul 2016, 23:04 von Nichneven

» Der Kräutergarten
Mo 18 Jul 2016, 22:58 von Nichneven

» Der Obstgarten
Mo 18 Jul 2016, 22:50 von Nichneven

» Der Tierstall
Mo 18 Jul 2016, 22:47 von Nichneven

Die Runen
Erde


Wind


Wasser


Feuer


Heilung


Schutz

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

die Caféteria

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: die Caféteria am Mo 22 Apr 2013, 20:38

Nichneven

avatar
Magier
Die Jungs hatten vielleicht Probleme. Nicki war froh, dass sie nicht sonderlich viel für ihre tolle Figur tun musste. Grinsend hörte sie zu, während sie Aß, wie Donevan Seth ärgerte. Obwohl sie persönlich ja fand, das Seth eigentlich ganz gut aus sah. "Frag doch Faith, die ist doch wieder Sigel.", sagte sie, bevor sie sich wieder etwas zu essen in den Mund schoben Rest Salat von ihrem Teller kratzte. "Ok ich geh mich schon mal umziehen, wir sehen uns dann gleich.", sagte sie und verzog sich aus der Cafeteria.

tbc. West-Strand

Benutzerprofil anzeigen

27 Re: die Caféteria am Mo 22 Apr 2013, 20:46

Kate

avatar
Kind der Magie
Amüsiert verfolgte Kate die Neckereien zwischen Donevan und Seth und schüttelte über dessen Einwurf bloß den Kopf. Sie war nicht prüde, ganz und gar nicht, aber bei sowas konnte man einfach nur schmunzeln. Das ist Partnerarbeit, sagte sie ungerührt, ohne den Jungen neben sich anzusehen, dazu gehören immer zwei. Dann begeb dich mal auf die Suche. Sie lächelte Nicki an, als diese meinte sie würde eben ihre Sachen holen.
Glücklicherweise hatte Kate ihren Bikini schon untergezogen, da sie gewusst hatte, dass sie um einen Strandbesuch nicht herumkam.

Benutzerprofil anzeigen

28 Re: die Caféteria am Mo 22 Apr 2013, 20:56

Seth

avatar
Admin
Ich schnaubte. Mein Teller war jetzt leer und ich... naja, wenigstens ansatzweise satt. "Wir könnten doch heute Abend grillen." meinte ich, erhob mich dann und klopfte mit den Fingerkuppen auf den Tisch. "Man sieht sich, viel Spaß beim Baden." wünschte ich den anderen. Ich musste noch ein bisschen lernen, also machte ich mich auf den Weg in mein Zimmer.

--> Zimmer 6

Benutzerprofil anzeigen

29 Re: die Caféteria am Mo 22 Apr 2013, 21:01

Kate

avatar
Kind der Magie
Kate sah zu den anderen, als Seth verschwunden war. Dann treffen wir uns gleich am Strand, rief sie ihnen zu, nachdem sie ihren Joghurtbecher im Mülleimer versenkt hatte und lief schon einmal vorraus. Sie hatte zwar an ihren Bikini gedacht, aber die Handtücher hatte sie vergessen.
Mit einem strahlenden Lächeln auf den Lippen verließ sie ebenfalls die Cafeteria.

gt: West-Strand über Zimmer 005

Benutzerprofil anzeigen

30 Re: die Caféteria am Di 23 Apr 2013, 19:29

Alice

avatar
Zauberanfänger
OUT: HILFE! Ich komm' nicht mehr hinterher xD

IN: Als Nicki zu Kate und mir an den Tisch kam, begrüßte ich sie mit einem überraschten: "Hay!" und stimmte Kate zu, heute gemeinsam etwas zu unternehmen, während ich Nickis perfekt geschwungene Mähne betrachtete. So makellos, dass es fast schon gruselig war, bei einer derartigen Länge.
Der Tag wurde noch besser, als Seth und Donevan sich anboten, mitzukommen. Bei ihren Neckereien musste ich ein lautes Lachen unterdrücken und verschluckte mich beinahe an meinem Salamibrot. Das Kontern übernahm glücklicherweise Kate - mit vollem Mund wäre das nämlich etwas schwierig geworden. "Ich zieh' mich dann auch noch mal schnell um, bis gleich, Leute!", verabschiedete ich mich noch, ehe ich mein Geschirr und das Tablett wegbrachte und mich auf die Socken machte.

-----> Weststrand über Zimmer 008

Benutzerprofil anzeigen

31 Re: die Caféteria am Di 23 Apr 2013, 20:50

Donevan

avatar
Zauberlehrling B
Als aller verschwunden waren machte sie der Dunkelhaarige auch auf den Weg. Da er eh vor hatte schwimmen zu gehen hatte er seine Shorts schon unter. Also brachte er sein Tablett weg und ging zum Ausgang.

tbc.West-Strand

Benutzerprofil anzeigen

32 Re: die Caféteria am Di 30 Apr 2013, 21:21

Manuella

avatar
Zauberanfänger
Da Sana mir keine Antwort auf meine Frage gegeben hatte, beschloss ich einfach zum Strand zu gehen. Immerhin war das Wetter schön und ich würde auch wenn sie nicht gehen würde hingehen.
»Du kannst ja nachkommen, wenn du willst.«
Zuerst ging ich noch in unser Zimmer, um mir meinen Bikini drunter anzuziehen. Schließlich wollte ich auch ins Wasser und nicht nur an den Strand.

tbc: West-Strand

Benutzerprofil anzeigen

33 Re: die Caféteria am Do 02 Mai 2013, 22:36

Clemens

avatar
Zauberlehrling A
--> Aufenthaltsraum

Ich schlenderte an der Theke vorbei, doch das Mittagessen war schon abgeräumt. Enttäuscht zog ein einen Flunsch und beschloss, wenn ich schon kein Essen bekam stattdessen etwas Gutes für meinen Körper zu tun. Ich fuhr mir durch die Haare und machte mich erneut auf.

--> kleiner Wald

Benutzerprofil anzeigen

34 Re: die Caféteria am Sa 11 Mai 2013, 16:32

Sana

avatar
Zauberlehrling B
Die Brünette hatte gar nicht gemerkt, dass alle die Cafeteria verlassen hatten und so beschloss sie schließlich wieder auf ihr Zimmer zu gehen. Sie brachte ihre Sachen weg und verließ den leeren Raum.

tbc.Zimmer 4

Benutzerprofil anzeigen

35 Re: die Caféteria am Di 02 Jul 2013, 20:13

Maxi

avatar
Kind der Magie
<-------- bibilothek

ich ging mir ein brödchen und eine cola holen danb setzte ich mich an einem tisch.

Benutzerprofil anzeigen

36 Re: die Caféteria am Mi 03 Jul 2013, 18:11

Isabella

avatar
Zauberanfänger
--> irgendwo

Mit einem fröhlichen Quitschen ließ die kleine Blondine sich zu Maxi an den Tisch fallen. Sie hatte nichts außer einem kleinen Salat und einen Tee geholt - es war eindeutig zu heiß um etwas warmes zu essen, allerdings nicht, um sich mit einem Tee die Finger zu wärmen.
Hey. grüßte sie den Vampir unbedarft, ließ den Blick durch die Cafeteria schweifen und war ein wenig enttäuscht, als sie niemanden von den anderen erblickte.
Eigentlich hatte sie sich mit den anderen zu einem spontanen, gemeinsamen Mittagessen an einem entspannten freien Tag verabredet, aber scheinbar war noch niemand da.
Einen Moment schmunzelte das Geistermädchen, holte mit einem verzückten Gesichtsausdruck den Teebeutel aus der Tasse und schloss die Finger um den warmen Becher. Auch wenns echt heiß draußen war, ihre Finger froren trotzdem.
In dem Moment fiel ihr auf, dass Maxi ja auch noch da war.
Oh... wie war dein Tag so?
Ob Bella ihn kannte? Nope, nicht wirklich.
Aber Gesellschaft konnte keinem Schaden... oder?
Oder willst du deine Ruhe haben?
Mit großen Augen schaute sie den dunkelhaarigen an.

Benutzerprofil anzeigen

37 Re: die Caféteria am Mi 03 Jul 2013, 19:13

Franz Lukas

avatar
Kind der Magie
--> Biliothek

Bella und Maxi saßen zusammen an einem Tisch und unterhielten sich. Ich holte mir eine Cola und öffnete sie. Ich trank einen großen Schluck und ließ mich dann auf den Stuhl neben Maxi gleiten. "Ist es ok wenn ich hier sitze?2 fragte ich die zwei und schenkte beiden ein Lächeln. Ich hatte bellas Frage noch mitbekommen. Ich blinzelte Maxi kurz zu und sagte: "Nur gelesen und mich um die tiere gekümmert und du?" stellte ich die Gegenfrage. Meine augen blitzten und ich trank noch einen Schluck Cola. Ich sah zu bella. War an sie gebunden mit den Augen. Doch nach zwei sekunden wand ich den Blick ab. Jetzt beobachtete ich sie unauffällig aus den Augenwinkeln.

Benutzerprofil anzeigen

38 Re: die Caféteria am Di 23 Jul 2013, 23:34

Maxi

avatar
Kind der Magie
Ich merkte das sich welche zu mir gesetzt hatten also sagte ich zu Bella " Ach naja ich hab geschlafen umd gelesen. " Dann wendete ich mich an franz lukas und fragte " Magst du tiere ? ich ja ich hab ein schwarzes pferd namens ostwind und ich mag es über alles. " Ein lächeln kam über mein blasses gesich und ich war hoffnungslos in bella verliebt.

Benutzerprofil anzeigen

39 Re: die Caféteria am Do 25 Jul 2013, 11:01

Franz Lukas

avatar
Kind der Magie
Ich sah Maxi an. "Naja geht so. Ich mag Pferde nicht sooo gern." Als er die nächste Frage stellte war meine Antwort: "Ja. Ich hab Mali. Sie ist mein Goldenretrieverbaby. Wenn du willst kann ich sie dir mal zeigen." Ich trank einen Schluck und gähnte dann. "Sorry" meinte ich und hielt mir die Hand vor den Mund. Ich strich mir durch die Haare und blinzelte kurz zu Bella. Dann wandt ich den Blick ab und sah Maxi wieder an.

Benutzerprofil anzeigen

40 Re: die Caféteria am Sa 27 Jul 2013, 06:44

Maxi

avatar
Kind der Magie
Ich sagte zu franz lukas " jeder hat sein eignen geschmack und ja ich mag dein tier gerne mal sehen." Ich schaute zu Bella und wurde rot. Ich wendete mich schnell wieder farnz lukas zu.

Benutzerprofil anzeigen

41 Re: die Caféteria am So 28 Jul 2013, 17:21

Cassian

avatar
Magier
cf. Schwimmbad und Trainingsraum

Out: Shee ich hoffe es stört dich nicht, wenn Bella jetzt mal mein neues Opfer wird ^^ schon mal Sorry im Voraus zu den Jungs Cash versucht nett zu sein.

IN: Cash betrat gelangweilt den großen Raum und holte sich etwas zu Essen. Da keiner von denen in der Nähe war, mit denen er sonst etwas zu tun hatte, beschloss er sich einfach an den Tisch mit den Leuten zu setzten, die als einzige hier saßen. Auf dem Weg dorthin viel ihm Isabella ins Auge, sie hatte sich in letzer Zeit ganz schön verändert und das nicht grade zum Negativen. Cash setzte ein freundliches Lächeln auf und ließ sich neben Bella fallen. Ein wenig flirten hat noch keinem Geschadet. "Hallo ihr, ich hoffe es stört euch nicht, wenn ich euch etwas Gesellschaft leiste?", bei der Frage sah er allerdings nicht in die Runde sondern in die schönen dunkelblauen Augen des einzigen Mädchen am Tisch. "Bella du machst deinem Namen mal wieder alle ehre.", sagte er leise, mit einem bewundernden Ton in der Stimme. "Und was läuft so bei euch?", fragte er die anderen, allerdings wandte er sich diesen erst zu nachdem er der Blonden noch ein Lächeln geschenkt hatte.

Benutzerprofil anzeigen

42 Re: die Caféteria am Di 30 Jul 2013, 12:51

Isabella

avatar
Zauberanfänger
Bella blinzelte irritiert, als alle Blick auf sie gerichtet waren. Kurz strich sich die Brünette durch die nicht mehr brünetten Haare und legte den Kopf schief.
Was?
Aber da hatten die Jungs sich schon in ein Gespräch über ihre Tiere verwickelt. Lächeln ließ das Geistermädchen von dem Geplaudere berieseln und hob ab und an die Tasse an die Lippen, um sanft über den heißen Tee zu pusten und einen Schluck zu nehmen.
Flüchtig blickte Bella durch den Raum, lächelte Maxi und Franz Lukas zu.
Von Amelia und Co. war immer noch nichts zu sehen. Dafür näherte sich Cassian. Kurz musterte sie ihn, drehte sich zurück an den Tisch und schloss die Finger wieder um die Teetasse.
Ihre Augen fingen an zu glitzern, als Lukas von seinem Hundebaby erzählte. Allerdings blieb ihr keine Zeit mehr, ein Kommentar zu geben, da sich der Gestaltswandler neben sie auf den Stuhl hatte fallen lassen.
Hey. grüßte sie lächelnd und stellte fest, dass Cassian einer der Wenigen war, die wirklich älter waren als sie, und nicht nur so aussahen.
Mit keinem von den Jungs hatte sie bisher etwas zu tun gehabt, nicht mal in die selbe Klasse gingen sie, trotzdem hatte sie gute Laune.
"Bella du machst deinem Namen mal wieder alle ehre."
Überrascht zog das Geistermädchen die Augenbrauen hoch, senkte dann aber geschmeichelt den Kopf und blinzelte.
Dankeschön.
Leise lachend schüttelte Isabella den Kopf und nahm den letzten Schluck Tee.
Möchte noch irgendwer Wasser? Die Tasse noch in der Hand stand sie auf und stellte sich hinter den Stuhl. Fragend blickte sie in die Runde.

Benutzerprofil anzeigen

43 Re: die Caféteria am Mi 31 Jul 2013, 00:46

Cassian

avatar
Magier
Sein Ego genoss ihre Reaktion, doch dafür bekam es von seinem Gewissen gleich eins auf den Deckel und er fühlte sich schuldig. Also nahm er sein Besteck und vertilgte den Salat, da ihm irgendwann mal beigebracht wurde, dass wasserhaltiges Essen im Sommer sehr gesund war. Als Nachtisch folgte dann Melone. "Ein Wasser wäre nett.", wieder ein Lächeln, doch dieses mal bedankte er sich damit einfach nur nochmal. Sie war wirklich süß, so anders als die Frauen mit die ihm bis jetzt immer ins Auge gefallen waren, so unschuldig, da hatte Mann fast ein schlechtes Gewissen, wenn er sie nur leicht berührte oder auch nur daran dachte. Er hätte sich am liebsten geohrfeigt, so ein Mädchen hätte er nicht mal verdient, wenn er die Erde vor dem Untergang bewahrt hätte. Am liebsten hätte er den Kopf auf die Tischplatte fallen lassen, aber da stand noch der Teller und auf Scherben im Gesicht hatte er echt keine Lust. Er stapelte die Reste und schob sie beiseite. Ob Steven mit Cora unterwegs war? Dann hätte wenigstens er sein Happyend. Das war doch echt zum verzweifeln, immer hatte er Stress mit den Frauen, aber vielleicht würde sich das ja mal ändern, die Hoffnung stirbt schließlich zuletzt.

Benutzerprofil anzeigen

44 Re: die Caféteria am Do 01 Aug 2013, 11:19

Franz Lukas

avatar
Kind der Magie
"Klar, wir können es gleich nach dem Essen machen. " antwortete ich Maxi und mit einem Blick sah ich das Isabella interesiert war. Ich wollte sie gerade fragen ob sie auch meine kleine Hündin sehen wollte, als Cassian sich neben sie setzte. Herausfordernd blickte ich ihn an und merkte enttäuscht das Isabella ihn augenscheinlich mochte, denn sie tuschelten miteinander. Als sie aufstand schüttelte ich den kopf. "Nein danke" Dann wand ich mich wieder an Maxi. "Fertig?" Ich wartete gar nicht auf eine Antwort sondern stand gleich auf. Ich ging zu Isabella und flüsterte: "Pass auf" Ich deutete mit dem Kopf auf Cassian und ging dann zu ihm. "Wag es nicht" Dann drhete ich mich um und schritt zu meinem Zimmer. Maxi würde mir folgen. Ich hatte mein Essen auf dem weg weggebracht.
--> Zimmer 10

Benutzerprofil anzeigen

45 Re: die Caféteria am Do 01 Aug 2013, 22:41

Cassian

avatar
Magier
Out: wohnen die beiden Jungs nicht in einem Zimmer *leicht verwirrt*

Cash hatte sein Essen mittlerweile fertig gegessen und war aufgestanden. Als er sein Tablett weg gebracht hatte stand Franz Lukas auf einmal hinter ihm und meinte ihm drohen zu müssen. Der Dunkelhaarige zog eine Augenbraue hoch, so all wollte er fragen: "Wirklich? Dein Ernst?", aber das bekam der andere schon nicht mehr mit. Bevor er die Cafeteria verließ ging er noch einmal zu dem Mädchen. "Hast du Lust nachher zum Strand zu kommen, surfen macht alleine keinen Spaß, ich könnte es dir vielleicht beibringen?", mit einem Lächeln drückte er ihr einen Zettel mit seiner Handynummer in die Hand, es war pure Provokation. "Meld dich einfach, wenn du lust hast.", er schenkte ihr noch ein weiteres Lächeln und verließ den Raum. Er wollte sich jetzt schon mal in die Fluten stürzen, in der Hoffnung, den Rest des Tages nicht alleine verbringen zu müssen.

tbc. der West-Strand

Benutzerprofil anzeigen

46 Re: die Caféteria am Sa 31 Aug 2013, 21:06

Steven

avatar
Zauberanfänger
-->Strand nahe dem Wasserfall
Bedächtig hielt Steven auf die breiten Türen der Cafeteria zu. Ein nachdenkliches Lächeln hatte sich auf sein Gesicht gesetzt, ließ sich nicht vertreiben und brachte seine Augen zum Strahlen. Trotzdem war er nicht so wunschlos euphorisch, wie er es gerne hätte sein wollen. Seine Gedanken kreisten immer wieder zu Cora -und ihrer besten Freundin Faith. Ihm war klar, dass, nur weil ihre Freundin nicht sonderlich keusch war, Cora nicht genauso sein musste. Allerdings wollte sein Unterbewusstsein das nicht einsehen. Seine langen Finger umfassten den Griff der Tür, verharrten kurz und ließen ihn dann wieder los.
Eilig drehte der Blonde sich um. Seine Schritte führten ihn zum Bandraum. Zwar hatten sie lange nicht mehr zusammen geübt, aber einzeln kam jeder mal dorthin, um seine Ruhe zu haben. Wieder dachte Steven an Cora’s wunderschönes Gesicht, ihre süße Lache und ihre weiche Haut. Noch während er auf dem Weg war tippte er ihr eine kurze Sms.
---> Bandraum

Benutzerprofil anzeigen

47 Re: die Caféteria am Sa 31 Aug 2013, 23:42

Cora

avatar
Zauberanfänger
--> Zimmer 3

Ich riss förmlich die Flügeltür auf und tänzelte in die Cafeteria. Ich ließ meinen Blick nur ganz kurz schweifen, ich erwartete, dass Steven mir zuwinken würde, doch ich konnte ihn nicht entdecken. Ich stockte verdutzt. Von hereinströmenden Mitschülern wurde ich zur Seite geschoben, während ich alle Tische einzeln noch einmal absuchte. Vielleicht hatte ich ihn übersehen oder er hatte mich noch nicht entdeckt. Doch wieder, nichts. Keine wundervollen, blonden Haare, kein verführerischer Körper von Steven. Versetzte er mich etwa gerade?? Ich merkte, wie mir die Tränen kamen und prompt stürmte ich wieder aus dem Saal. Ich konnte es nicht fassen. An gaffenden "Freunden" vorbei machte ich mich wieder auf den Weg in mein Zimmer. Ob Faith da ist? Ich hoffte es.

--> Zimmer 3

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten