Palestras Place
Willkommen in der mystischen Welt von Kirayan.
Vampire, Elfen, Geister, Gestaltenwandler, Meerjungfrauen und ein mysteriöser Ort namens "Palestras Place".
Neugierig geworden?
Palestras Place

~das Geheimnis von Kirayan~

Wichtig!
Byebye Vampire, Geister und co.! Freut euch auf neue Völker und eine veränderte Story! Sagt allen Bescheid!
Die neuesten Themen
» Quatschecke
Mo 05 Jun 2017, 04:18 von Julia

» Der Nordberg
Mi 03 Aug 2016, 16:04 von Nichneven

» Die Felder
Mi 03 Aug 2016, 15:58 von Nichneven

» Nördlicher Wald
Mi 03 Aug 2016, 15:47 von Nichneven

» Nordstrand
Mi 03 Aug 2016, 15:41 von Nichneven

» Der Fluss am Dorf
Mo 18 Jul 2016, 23:04 von Nichneven

» Der Kräutergarten
Mo 18 Jul 2016, 22:58 von Nichneven

» Der Obstgarten
Mo 18 Jul 2016, 22:50 von Nichneven

» Der Tierstall
Mo 18 Jul 2016, 22:47 von Nichneven

Die Runen
Erde


Wind


Wasser


Feuer


Heilung


Schutz

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

am Wasserfall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 am Wasserfall am So 14 Apr 2013, 12:31

Amelia

avatar
Admin
"Vorsicht, rutschig!"

Direkt am Wasserfall ist alles rutschig, Klettertouren sind eigentlich nicht erwünscht.
Weiter oben gelegen ist eine kleine Plattform, auf der ein paar Bänke stehen und wo man einfach mal abschalten kann. Mit einem Buch bewaffnet kann man hier sicher ein paar ruhige Stunden verbringen.
Auch Tiere kann man hier sehr gut beobachten. Viele Vögel sind zu hören und mit etwas Glück auch zu sehen.

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: am Wasserfall am Sa 11 Mai 2013, 17:41

Sana

avatar
Zauberlehrling B
cf. Zimmer 4

Sana hatte eine Runde über die Insel gedreht, sich allerdings von niemandem verabschiedet. Ihre Pferde befanden sich schon seit den Sommerferien wieder zuhause und so hatte sie niemanden von dem sie sich wirklich verabschieden musste. Sie klemmte sich den MP3 Player an ihr Kleid und kletterte auf die Brüstung, die die Plattform über dem Wasserfall eingrenzte. Ruhig atmete sie ein und aus, bevor sie sich langsam hinab gleiten ließ und nun auf den glitschigen Steinen stand. Aus der winzigen Tasche an ihren Kleid zog sie eine Packung Schlaftabletten, die sie verschrieben bekommen hatte, da sie unter Schlafstörungen litt. Vorsichtig um nicht aus zu rutschen lehnte sie sich an das Geländer und schüttete den gesamten Inhalt in ihre Hand. Dann begann sie die Tabletten zu schlucken, eine nach der anderen. Als ihre Hand leer war, spülte sie noch mit etwas Wasser aus dem Wasserfall, welches sie mit der Hand geschöpft hatte nach und machte sich dann auf den Weg nach unten. Langsam wurde sie müde und ihre Schritte unsicherer. Kurz bevor sie einschlief, kam sie am Ende des strömenden Wassers an und ließ sich in das kalte Wasser der bucht gleiten. Die kälte ließ sie kurz wieder wach werden und so konnte sie sich noch auf einen der Steine, die sich kurz unter der Oberfläche befanden setzten. Von hinten floss ihr das kalte Wasser den Rücken runter, doch auch dieses vermochte nicht sie wieder wach zu machen. die kleine Brünette begann weg zu dämmern und merkte grade noch wie sie weiter ins Wasser rutschte und unter ging. Um sie herum war das Wasser so klar, dass sie alle Fische sah, langsam ging sie weiter unter. Kurz bevor sie den Boden berührte schloss Sana die Augen und ein paar große Luftblasen entwichen ihrem Mund. Sie wurde in tiefste Schwärze gehüllt und fühlte sich frei...

Out: vielleicht findet sich ja ein Retter, ansonsten geht hier die Geschichte von der kleinen Elfe zu Ende...

Benutzerprofil anzeigen

3 Re: am Wasserfall am Do 23 Mai 2013, 17:46

Clyd

avatar
Kind der Magie
OUT: Ich rette sie falls sie noch lebt :(
--» wesstrand

Mit meiner Muaik im Ohr kam ich zum Wasserfall. Ich sah in den Himmel und hörte den Vögeln zu. Doch als ich ins Wasser sah erschreckte ich. Ein Mädchen! Sie war zwar ein wenig älter als ich aber das beachtete ich nicht. Ich sprang ins Wasser und schwamm auf sie zu. Ich fasste sie an den Schulern und zog sie an die Wasseroberfläche. Das Training lohnte sich. Ich hielt sie üer Wasser und schwamm mit dem Mädchen zum Ufer. Dort bettete ich sie auf mein Handtuch und legte meine Jacke dazu. Dann sah ich sie an. Ich schlug sanft gegen ihre Wange um sie aufzuwecken. War sie tod? Mir wurde Angst und bange. Ich beugte mich über sie. Sollte ich Mund zu Mund betmung probieren? Lieber nicht. So blieb ich einfach erstmal sitzen und überlegte. Dann hatte ich eine Idee. Ich schnappte mir mein Handy und schrieb an Amelia.

Amelia komm zum Wasserfall ich habe ein Mädchen gefunden schnell
Clyd


Abwartend setzte ich mich wieder ruhig hin und betrachtete das Mädchen.

Benutzerprofil anzeigen

4 Re: am Wasserfall am So 26 Mai 2013, 16:06

Clyd

avatar
Kind der Magie
Langsam wurde ich ungeduldig. Keine neuen Narichten. stand auf meinem Handy. Ich seufzte und strich dem bewusstlosen Mädchen über die Wange. Dann durchforstete ich meine Kontakte. Wer war am Strand noch? Ich war angespannt. Ich schluckte und ählte dann eine Nummer. Stevens Nummer.

Kannst du zum Wasserfall kommen oder Amelia bescheid sagen? Hier liegt ein bewusstloses Mädchen

Clyd


Ich schluckte wieder. Erwartungsvoll sah ich zu dem Mädchen. "Wach auf" flüsterte ich.

Benutzerprofil anzeigen

5 Re: am Wasserfall am So 26 Mai 2013, 22:24

Steven

avatar
Zauberanfänger
--> West-Strand

Der junge Mann hatte kurz vor der Lichtung zum Wasserfall abgebremst. Mit schnellem Schritt betrat er den Platz, schaute sich kurz um und eilte dann zu Clyd.
Während er dem Jungen eine Hand auf die Schulter legte, strich er dem jungen Mädchen mit der anderen die Haare aus dem Gesicht.
Sana? Die Frage war mehr an Clyd gerichtet, von der brünetten Elfe erwartete er keine Antwort.
Stark hob und senkte sich seine Brust, als er wieder zu Atem kam und sich neben die beiden auf den Boden kniete.
Was ist passiert?? Die Stirn in Falten gelegt musterte Steven das Mädchen, das in ihrem weißen Sommerkleid fast schon friedlich und malerisch wirkte.
Kurz flohen seine Gedanken zum Strand. Bitte lass Cora Amelia Bescheid gesagt haben!

Benutzerprofil anzeigen

6 Re: am Wasserfall am Mo 27 Mai 2013, 16:03

Clyd

avatar
Kind der Magie
Ich atmete auf als Steven kam. Ich sah zu wie er sie betrachtete. "Sana? Kenne ich nicht" Auf seine nächste Frage wusste ich nicht so recht eine Antwort. "Ich weiß es nicht. Sie lag unter Wasser. Weißt du was man da maxchen muss?" fragte ich ihn ängstlich.

Benutzerprofil anzeigen

7 Re: am Wasserfall am Di 28 Mai 2013, 15:34

Steven

avatar
Zauberanfänger
Mit einem Stöhnen beugte er sich über das am Boden liegende Mädchen.
Während er vorsichtig mit den Fingerspitzen an ihrem eiskalten Handgelenk nach einem Puls suchte, drehte er seinen Kopf zu dem Jüngeren.
Wie gut kannst du zaubern ? Steven durchbohrte Clyd mit seinem Blick, bevor er wieder zu der kleinen Elfe guckte.
Egal. Versuch sie irgendwie warm zu bekommen. Jacke, Magie, vollkommen egal.
Seine Stimme war leise, von der entspannten Strandstimmung war nicht mal ein Hauch übergeblieben.
Einen Moment schloss er die Augen. Seine Finger strichen über die kalte Haut. Komm schon! flehte er innerlich, bevor er ein letztes Mal versuchte, einen Puls zu finden. Vergebens.
Shit! Der Blonde knurrte leise, bevor er die Elfe auf den Rücken drehte und vorsichtig seine Hände auf ihr Brustbein legte. Im Gegensatz zu seinen 'Pranken' wirkte ihr Körper noch zerbrechlicher.
Mit einem kurzen Blick zu Clyd begann Steven, den Brustkorb der kleinen Elfe mit seinem Gewicht zu belasten. Sie zu entkleiden, so wie er es gelernt hatte traute er sich nicht.
6...7...8...9..
Ruf bei der Krankenstation an, ja ? Es tat ihm Leid, den Dunkelhaarigen so herumzukommandieren, aber im Moment hatte er ein bisschen Angst um das Mädchen.

Benutzerprofil anzeigen

8 Re: am Wasserfall am Mi 29 Mai 2013, 16:18

Clyd

avatar
Kind der Magie
Ich musste schlucken als ich atemlos beobachtete wie er sie untersuchte. "Ja klar" stotterte ich und üerlegte kurz. Dann rannte ich zu meinem Handtuch und suchte aufgeregt meine Jacke in der Tasche. Endlich hatte ich sie gefunden. Ich rannte zurück und hob sanft ihren Oberkörper hoch um ihre Jacke drumzuwickelen. Ich kniete mich neben Steven und griff als nächstes zu meinem Handy. Schnell wählte ich die Nummer der Krankenstation. "Kommen sie sofort zum Wasserfall" sagte ich in den Hörer und berichtete mit wenigen Worten die Sittuation. "Sie kommen" sagte ich als ich aufgelegt hatte. Kurz musste ich überlegen. "Willst du mal eine Herzmassage probieren?"

Benutzerprofil anzeigen

9 Re: am Wasserfall am Mi 29 Mai 2013, 17:22

Amelia

avatar
Admin
--> West-Strand

Als ich ankam, hockte Steven gerade über dem Mädchen. Ich nickte Clyde kurz zu und hockte mich auf die andere Seite von ihrem Kopf. Es war Sana, wie ich jetzt sah. Besorgt beobachtete ich, wie Steven sie versuchte wiederzubeleben. "Sag, wenn du bei 30 bist." meinte ich ruhig und machte mich bereit sie zu beatmen. Beides zugleich war wirklich anstrengend und so hatte er wenigstens eine kurze Pause. Als er mir Signal gab, beugte ich mich zu Sana hinunter. Ihre Nase hielt ich zu, ihren Kopf nach hinten, sodass meine Luft bis in ihre Lunge gelangte. Gut, zumindest hatte sie nichts im Hals stecken.
In dem Moment kamen zwei der Schwestern aus dem Krankenflügel. Sie hatten eine Trage, welche sie neben Sana auf dem Boden legten. Die eine schloss sofort ein Gerät an Sana an und begann irgendetwas zu messen, während die andere mich ablöste, sodass ich zur Seite treten konnte. "Wie hast du sie gefunden? Weißt du, was passiert ist?" wandte ich mich an Clyde.

OUT: Sana, du darfst nun wieder anfangen zu atmen etc. :)

Benutzerprofil anzeigen

10 Re: am Wasserfall am Do 30 Mai 2013, 16:49

Clyd

avatar
Kind der Magie
Anscheinend hatte Amelia irgendwie meine Sms erhalten. Ich beobachtete atemlos wie sie beatmet wurde. Da kamen die Krankenschwestern. "Nein ich sah sie im Wasser" ich schluckte. "Unter Wasser sie schlief anscheinend oder so. Ich such mal nach der Ursache" fügte ich hinzu und kam näher ans wasser. Als ich eine Packung sah erstarrte ich. "Amelia" hauchte ich und nahm die Schachtel mit zitternden Händen hoch. "Hier ist die Ursache" rief ich und lief zurück.

Benutzerprofil anzeigen

11 Re: am Wasserfall am So 02 Jun 2013, 15:51

Amelia

avatar
Admin
Ich nahm Clyd die Packung ab und warf einen raschen Blick darauf, ehe ich sie mir in die Jackentasche steckte. Wir mussten warten, bis Sana wieder erwachte, erst dann würde ich sie fragen können, was sie sich dabei gedacht hatte. Abwartend beobachtete ich angespannt Steven und die Krankenschwestern.

Benutzerprofil anzeigen

12 Re: am Wasserfall am So 02 Jun 2013, 20:53

Steven

avatar
Zauberanfänger
Während Steven sich um die kleine Elfe kümmerte, eilte Clyd um ihn herum und schaffte es, gleichzeitig die Krankenschwestern zu rufen und Sana die Jacke unterzuschieben.Der Kleine war ihm sonst noch nie aufgefallen, aber er hatte auf alle Fälle einen guten Charakter.
Die beiden Kerle blieben nicht allzu lange allein auf der kleinen Lichtung. Zu Stevens großer Erleichterung erschien bald Amelia, die sich ohne groß Fragen zu stellen zu ihm runter kniete und ihn unterstützte.
Mit einem dankbaren Nicken ließ er von der Brünetten ab, beobachtete Cly, wie er am Wasser herumwieselte und berührte seine Cousine sanft am Arm, als sich die Krankenschwestern ankündigten.
Während diese ihr Bestes gaben, um das Mädchen wieder zum Atmen zu bewegen, fiel Stevens Blick kurz auf die Medikamentepackung, bevor Amelia sie in ihrer Tasche verschwinden ließ.
Schlaftabletten...?
Während der junge Mann mit angespannten Muskeln auf Sana's erste Lebenszeichen wartete, glitt sein Blick über das tosende Wasser des Wasserfalls. Er war nicht stark, keiner dieser tausend Tonnen Wasserfälle, aber man durfte ihn nicht unterschätzen..Vielleicht hatte sie sich gar nicht selbst umbringen wollen..
Vielleicht war das mit den Schlaftabletten auch nur ein Zufall, und sie war auf den rutschigen Steinen ausgerutscht.
Vielleicht.
Besorgt rieb er sich seinen 3TageBart, während er den anderen Arm um die Schultern seiner Cousine legte und sie sanft an sich drückte.

Benutzerprofil anzeigen

13 Re: am Wasserfall am So 02 Jun 2013, 22:02

Sana

avatar
Zauberlehrling B
Langsam war sie weg gedämmert und hatte von vielen Dingen geträumt die schon längst vergangen waren. Ich schwebte körperlos durch einen Nebel aus Erinnerungen. Als sie ein Sog erfasste der sie von den schönen Gedanken weg zog.

"...Wasser." "...aufwachen" "...Amelia" einzelne Satzfetzen die sie mitbekam aber sie wollte die gar nicht hören, wollte wieder schlafen. Doch etwas sog sie wieder in diese Welt. Sie spürte eine immer wiederkehrenden Druck auf ihrer Brust und Luft die ihr in die Lunge gedrückt wurde. Ihr Herz begann zu schlagen und sie richtete sich ruckartig und hustend auf. Vor ihr sah sie Steven und Amelia und ein paar Krankenschwestern, außerdem einen jüngeren Schüler der etwas weite weg stand. Das konnte doch nicht sein, warum taten sie ihr das an. Sie wollte doch nur sterben. Sie sprang auf und lief rückwärts von den anderen weg und ihr liefen die Tränen über die Wangen. "Warum tut ihr mir das an? Könnt ihr mich nicht ihn Ruhe...", zischend sog sie die Luft ein was die Schmerzen allerdings nicht besser machte. Rückwärts ließ sie sich an einem Baum hinab gleiten. "Warum nur? Warum immer ich?", flüsterte sie leise.

Benutzerprofil anzeigen

14 Re: am Wasserfall am Di 04 Jun 2013, 09:50

Clyd

avatar
Kind der Magie
Ich sah zu dem Mädchen. Sana hieß sie. Sana sprang auf und setzte sich weg. Ich deutete den anderen sitzen zu bleiben. Dann ging ich langsam zu Sana. "Sana. Wolltest du dich umbringen?" fragte ich sie leise. Ich drehte meinen Kopf und sah ihr tief in die Augen. "Sei ehrlich" Ich seufzte. "Auch wenn du mich nicht kennst musst du es mir sagen. Ich kann dir helfen. Ich hatte mal ein freundin die das tun wollte"

OUT: Sie soll ih die ganze Geschichte erzählen ich hae schon eine Idee....D

Benutzerprofil anzeigen

15 Re: am Wasserfall am Mi 05 Jun 2013, 16:06

Amelia

avatar
Admin
Ich lehnte mich an Stevens starke Brust und betrachtete besorgt weiter das Geschehen. Plötzlich erwachte Sana und erhob sich matt. Sie schien wütend zu sein, was meine Befürchtung noch unterstrich. Ich löste mich von Steven und warf ihm einen langen Blick zu, ehe ich mich neben Clyde hockte. "Sana, komm, wir müssen in den Krankenflügel. Du musst müde sein..." murmelte ich und strich ihr das nasse Haar aus dem Gesicht. Ich hielt Sana eine Hand hin und hoffte, sie würde sie ergreifen.

Benutzerprofil anzeigen

16 Re: am Wasserfall am Sa 08 Jun 2013, 21:52

Sana

avatar
Zauberlehrling B
Sie stellte fest, dass sie heute wohl keine Ruhe mehr finden würde und so ergriff sie die Hand von Amelia. "Ich konnte einfach nicht mehr, so alleine ist das Leben echt unerträglich.", sagte sie leise und lies sich hoch ziehen. Sie hatte keine Ahnung wie es weiter gehen sollte, was sie jetzt tun sollte, ob sie jemals wieder glücklich werden würde.

Benutzerprofil anzeigen

17 Re: am Wasserfall am Sa 08 Jun 2013, 21:56

Amelia

avatar
Admin
Ich warf Clyd einen Blick zu, dann zog ich Sana in meine Arme. "Ich weiß.." murmelte ich leise und umarmte das zarte Ding. "Komm." bat ich sie und zog sie mit mir zu den Krankenschwestern. "Ich komme nachher mal vorbei, okay? Wenn du dann reden willst.." murmelte ich noch, ehe ich sie den Krankenschwestern überließ. Ich blieb jedoch in der Nähe. Ich seufzte leise und runzelte die Stirn.

Benutzerprofil anzeigen

18 Re: am Wasserfall am So 09 Jun 2013, 12:20

Clyd

avatar
Kind der Magie
Ich lächelte die beiden Mädchen schwach an und wusste nicht so recht was ich jetzt tun sollte. Ich sah den Krankenschwestern hinterher und biss mir auf die Lippen. Dann setzte ich mich in den Sand und schaute gedankenverlren ins Wasser.

Benutzerprofil anzeigen

19 Re: am Wasserfall am Fr 14 Jun 2013, 16:10

Steven

avatar
Zauberanfänger
Leise seufztend bedachte Steven die beiden Mädchen mit einem Blick, bevor er seine Augen mit einer Hand bedeckte.
Wie kann man sich nur selber umbringen wollen?
Amelia hatte sich zu Sana gekniet, hielt ihre Hand, während die Krankenschwestern ihre Sachen wieder zusammenräumten und einen Momen zögerten. Dann begab sich die Dunkelhaarige zurück zur Schule, während die Blonde sich langsam zu Amelia und Sana gesellte. Leise schlug sie vor, die beiden zur Krankenstation zu geleiten.
Auch Steven hielt es für eine gute Idee die kleine Elfe irgendwo hinzubringen, wo sie sich etwas trockenes anziehen könnte.
Das weiße Kleid war an den meisten Stellen durchsichtig geworden und verhüllte ihren schlanken Körper nur noch dürftig.
Mit leicht zusammengezogenen Augenbrauen beobachtete der Blonde seine Cousine, während seine Muskeln nervös unter der Haut spielten.
Warum?
Clyd? Seine Stimme war leise, tief, erwachsen.
Lass uns zurück zum Strand gehen.
Die beiden Mädchen würden keine Zuschauer gebrauchen.
Ob der Junge ihm folgen würde oder nicht wusste er nicht. Es schien, als würde er sich seine eigenen Gedanken über das Geschehnis machen, wie er so am Wasser saß.
Unbemerkt zog er sich zurück, ließ sie alleine, um nicht dumm herum zu stehen, um ein wenig Taktgefühl zu zeigen.

---> West-Strand

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten