Palestras Place
Willkommen in der mystischen Welt von Kirayan.
Vampire, Elfen, Geister, Gestaltenwandler, Meerjungfrauen und ein mysteriöser Ort namens "Palestras Place".
Neugierig geworden?
Palestras Place

~das Geheimnis von Kirayan~

Wichtig!
Byebye Vampire, Geister und co.! Freut euch auf neue Völker und eine veränderte Story! Sagt allen Bescheid!
Neueste Themen
» Quatschecke
Di 02 Jan 2018, 17:37 von Manuella

» Der Nordberg
Mi 03 Aug 2016, 16:04 von Nichneven

» Die Felder
Mi 03 Aug 2016, 15:58 von Nichneven

» Nördlicher Wald
Mi 03 Aug 2016, 15:47 von Nichneven

» Nordstrand
Mi 03 Aug 2016, 15:41 von Nichneven

» Der Fluss am Dorf
Mo 18 Jul 2016, 23:04 von Nichneven

» Der Kräutergarten
Mo 18 Jul 2016, 22:58 von Nichneven

» Der Obstgarten
Mo 18 Jul 2016, 22:50 von Nichneven

» Der Tierstall
Mo 18 Jul 2016, 22:47 von Nichneven

Die Runen
Erde


Wind


Wasser


Feuer


Heilung


Schutz

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

*Zimmer 020 - ♀

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 7]

51 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Mi 29 Aug 2012, 21:54

Nichneven

avatar
Magier
<--West-Strand

Ich betrat das Zimmer, Pay an der Leine hinter mir her ziehend. Als erstes nahm ich ihm das Halsband ab, dann öffnete ich das Fenster und schließlich steckte ich die Nase wieder in eins meiner Bücher.

--> die Bibliothek

Benutzerprofil anzeigen

52 Re: *Zimmer 020 - ♀ am So 02 Sep 2012, 21:16

Lela

avatar
Zauberlehrling A
cf: Der Aufenthaltsraum

Ich drückte mich von innen gegen die Tür. Was war das denn für ein peinlicher Abgang gewesen? Über mich selbst erstaunt schüttelte ich den Kopf. Eilig klaubte ich mir ein paar Sachen zusammen. Mein zärtlicher Blick striff den kunterbunten und doch harmonisch gemusterten Overall, mein Lieblingsstück. Ist quasi ein Hosenkleid... Für den Gedanken, dass ich ihn gleich Cash zeigen sollte, schalt ich mich ordentlich und griff lieber nach meinen Duschsachen, um mich auf den Weg machen zu können.

tbc: Die Duschräume der Mädchen

Benutzerprofil anzeigen

53 Re: *Zimmer 020 - ♀ am So 02 Sep 2012, 21:29

Lela

avatar
Zauberlehrling A
cf: Die Duschräume der Mädchen

Seufzend verpackte ich meine Sachen und beschloss Nicki suchen zu gehen. Aber wo bloß? Hätte ich bloß im geringsten Maße einen Orientierungssinn... Innerlich stöhnte ich, bevor ich das gefühlt hundertste Mal das Zimmer verließ.

tbc: Trainings-Arena



Zuletzt von Lela am So 09 Sep 2012, 21:33 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

54 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Di 04 Sep 2012, 23:13

Nichneven

avatar
Magier
<--Zimmer 022

Ich betrat mein Zimmer, Pay lag auf dem Bett und schlief. Lela schien hier gewesen zu sein, denn einige ihrer Sachen lagen rum. "Hey mein großer." ,ich setzte mich zu ihm. "Morgen kommt Apoll." ,erzählte ich ihm. Der Panther sah mich mit großen Augen an. Ich erzählte Pay von Clemens nur die Meerschweinchen ließ ich aus, denn ich wollte nicht, dass er auf doofe Gedanken kommt. "Ich freu mich schon auf Apoll, dann können wir wieder zusammen ausreiten." ,Pay legte den Kopf schief und sah mich skeptisch an. "Ja ich weiß. Das findest du nicht toll du musst nicht mitkommen." ,ich lachte lehnte mich an Pay an, sah nach oben und träumte von meinem Pferd.



Zuletzt von Nichneven am Mi 19 Sep 2012, 22:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

55 Re: *Zimmer 020 - ♀ am So 09 Sep 2012, 19:20

Nichneven

avatar
Magier
OUT: Sorry Doppelpost.

IN: Mein Handy piepte, ich hatte eine neue E-Mail von meiner Mutter bekommen. Na toll. ,dachte ich als ich den Anhang sah. Die Frau spinnt doch total, irgendwann dreh ich hier noch total durch. Dann las ich die Mail und es zog mir sofort den Boden unter den Füßen weg. "Liebe Tochter, viele der von uns ausgesuchten Männer haben zu gesagt, dass sie zu der Veranstaltung kommen wollen. Ich möchte, dass du dir schon mal ein Brautkleid aussuchst, die Bilder sind im Anhang. Ich habe den Termin der Hochzeit auf den 24.04. nächsten Jahres gelegt. Gruß deine Mutter." "Pay ich muss hier raus, dass kann sie doch nicht tun.", ich stürmte aus dem Zimmer, Pay rannte mir hinter her.

-->die Anlegestelle



Zuletzt von Nichneven am Mi 19 Sep 2012, 22:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

56 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Mo 10 Sep 2012, 12:05

Lela

avatar
Zauberlehrling A
cf: Trainings-Arena

Entnervt wechselte ich die Kleidung zum gefühlt einhundertsten Mal. Meine Haare, die durch den Regen wieder unglaublich kraus geworden waren, standen drahtig von meinem Kopf ab. Belustig zupfte ich an einer Stähne und kicherte leicht. Da ich keine Lust auf einen einsamen Nachmittag hatte, nahm ich mir meine Hausaufgaben und machte mich auf den Weg in den Aufenthaltsraum.

tbc: Der Aufenthaltsraum

Benutzerprofil anzeigen

57 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Mi 12 Sep 2012, 00:11

Nichneven

avatar
Magier
<--Zimmer 022

Pay hatte ich vor meiner Zimmertür auf gegabelt. Ich betrat den Raum und entledigte mich sofort meiner nassen Klamotten. Dann suchte ich mir neue Unterwäsche ein Top, meine Lieblings-Jogginghose und ein paar Plüschsocken heraus und zog alles an. Ich suchte mir noch zwei Handtücher, in das eine wickelte ich meine Haare ein, mit dem anderen rieb ich Pay ab, der sich dann wieder auf mein Bett sprang. Ich setzte mich zu ihm, kuschelte mich in meine Decke ein, angelte nach meinem MP4 Player und schaltete eins meiner Lieblingslieder ein, schloss die Augen, lehnte mich an den eingerollten Panther an und begann zu träumen.

Ich schlug die Augen auf, als Pay aufstand und mir einmal übers Gesicht schleckte. "Hey!", ich lachte aber gleichzeitig vermisste ich Clemens es hatte gut getan bei ihm zu sein. Also beschloss ich wieder zu ihm zu gehen. Pay schleifte ich an seinem Halsband hinter mir her.

-->Zimmer 022

Benutzerprofil anzeigen

58 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Mo 24 Sep 2012, 16:08

Gast

avatar
Gast
Es war Morgen. Noch fast Nacht, meiner Meinung nach, als ich mit Meinem Koffer und dem schweren Aquarium unterm Arm in Zimmer 20 eintraf. Dicke Regentropfen prasselten ans Fenster und ich wäre am liebsten nach draußen gerannt, um den angenehmen Regen genießen zu können. Wenn schon nicht schwimmen, dann eben Regen. Was mich allerdings störte, war die Temperatur. Egal. Ich hatte sowieso keine Zeit für sowas. Ich betrat meinen neuen Zimmerabteil und legte all meinen Besitz auf's Bett. Das Aquarium platzierte ich ordentlich in einem leerstehenden Regal und suchte Ryans Transportmittel heraus. Der verrückte Wasserbewohner ... schwabbelte regelrecht in seinem "Käfig" umher und konnte es kaum erwarten, in sein Aquarium zu kommen. Aber dafür bräuchte ich erst einmal Literweise Wasser. Ich beschloss, das Problem sofort zu lösen, aber davor warf ich meine Klamotten in einem einzigen Haufen in meinen Kleiderschrank. Dann nahm ich den Eimer, der extra für das Aquarium da war und verließ den personenlosen Raum und schlenderte zu den Duschräumen der Mädchen.

--> Die Duschräume der Mädchen

59 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Mi 26 Sep 2012, 23:07

Nichneven

avatar
Magier
<--Zimmer 022

Fröhlich vor mich hin summend ging ich in mein Zimmer. Ich wusch mich kurz, dann zog ich mir frische Unterwäsche an, darüber eine schwarze Leggings, ein langes blaues Top und einen schwarzen Bolero. Außerdem meine lieblings Stiefel, ein Paar schwarze aus leder, die mir bis zum Knie reichten und ca neun cm. Dann nahm ich meinen MP4 Player drehte mein lieblings Lied auf und bewegte mich tanzend aus dem Zimmer, dabei hatte ich ein strahlendes Lächeln auf den Lippen.

--> die Cafeteria

Benutzerprofil anzeigen

60 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Do 27 Sep 2012, 13:26

Gast

avatar
Gast
--> Aufenthaltsraum

Ich war gerade dabei, Ryan in sein enu hergerichtetes Aquarium zu setzen, als plötzlich die Tür aufschwang und ein schwarzhaariges Mädchen meines Alters ins Zimmer kam und mir einen riesen Schreck verpasste. Mit knapper Not hielt ich Ryan davon ab, mir in den Finger zu beißen, er kann nämlich mehrere Minuten ohne Wasser auskommen und er hasst die Fischtüten einfach über alles, und davon, meinen Händen zu entfliehen und auf dem Teppich zu landen. Schnell packte ich ihn in sein neues Heim. Dann beuäugte ich das Mädchen, dessen Name mir immer noch unbekannt war. Außerdem schien sie so mit umziehen etc. beschäftigt zu sein, dass sie mich gar nicht sah. Demonstrativ schaute ich in Richtng mein Kleiderschrank und begann, mich ebenfalls umzuziehen. Ich wechselte mein Top gegen ein relativ kurzes, rotes T-Shirt. Meine Schnürboots behielt ich an. "Machs gut, Lippenstift!", seufzte ich mit einem Schmunzeln im Gesicht, als ich ihn entfernte.
Mein Bauch begann, zu knurren und ich folgte dem "mysteriösen" Mädchen auf den Gang.

--> Die Cafeteria

61 Re: *Zimmer 020 - ♀ am So 14 Okt 2012, 21:24

Clemens

avatar
Zauberlehrling A
--> kommt von der: Anlegestelle

Ich zog den Koffer ins Zimmer und legte ihn auf den Boden vor Nickis Bett. Dann setzte ich mich auf die Bettkante und wartete auf das dunkelhaarige Mädchen. Währenddessen sah ich mich im Raum um.

Benutzerprofil anzeigen

62 Re: *Zimmer 020 - ♀ am So 14 Okt 2012, 21:40

Nichneven

avatar
Magier
<--der Stall

Ich betrat leise mein Zimmer. Lela schlief immer noch. "Danke das du meinen Koffer hier her gebracht hast.", sagte ich zu Clemens. "Meine Mutter funktioniert wohl mein Zimmer um. Ich pack den nachher aus.", sagte ich zu dem jungen Mann, der auf meinem Bett saß. "Und was wollen wir jetzt machen?", fragte ich ihn.

Benutzerprofil anzeigen

63 Re: *Zimmer 020 - ♀ am So 14 Okt 2012, 22:08

Clemens

avatar
Zauberlehrling A
Ich warf einen Blick auf Lela, die noch schlief, ehe ich Nicki auf meinen Schoß zog. Ich schlang meine Arne um ihren Körper, bevor ich leise fragte "Wer war dieser gruselige Cousin? Und wieso ging es deinem Pferd so schlecht?"

Benutzerprofil anzeigen

64 Re: *Zimmer 020 - ♀ am So 14 Okt 2012, 22:24

Nichneven

avatar
Magier
Ich ließ mich von Clemens an ihn ziehen. "Das war Keir. Er ist der uneheliche Sohn von meinem Onkel. Er ist bei uns im Haus als Dienstbote aufgewachsen, bis mein Onkel sich zu ihm bekannt hat und seine Mutter geheiratet hat. Dann ist seine Mutter bei einem Ausflug gestorben und mein Onkel hat angefangen ihn nach militärischer Art aus zu bilden, er hat so ein bisschen seine Persönlichkeit verloren, früher war er ein fröhlicher Kerl aber jetzt ist er nur noch kalt und unberechenbar.", klärte ich ihn über meine Cousin auf. "Was Apoll angeht.", ich seufzte leise. "Er vertraut keinem, lässt keinen an sich ran, wird oft aggressiv, wenn man sich ihm nähert. Deswegen die ganzen striemen, bei mir zuhause glaubt man, man könnte Pferden oder auch Menschen schlechtes Verhalten ausprügeln. Und abgemagert ist er, weil er nichts mehr gefressen hat seit ich hier her gekommen bin, ich hoffe das wird sich jetzt bessern.", erklärte ich weiter. Ich schob mein Shirt nach oben und entblößte meine Unterarme. Hier waren dünne Striemen zu sehen. "Immer wenn ich nicht gehorchte oder unartig war, hat meine Mutter mich mit einem dünnen Lederband geschlagen.", sagte ich leise zu ihm. Bei dem Gedanken daran zuckte ich kurz zusammen.

Benutzerprofil anzeigen

65 Re: *Zimmer 020 - ♀ am So 14 Okt 2012, 22:39

Clemens

avatar
Zauberlehrling A
Ich lauschte Nicki schweigend, doch als sie mir ihre Narben zeigte und meinte, die wären von ihrer Familie, weiteten sich meine Augen. Ich zog sie fest an mich. "Ich würde dich nie verletzen..." murmelte ich in ihr Ohr und fuhr mit den Lippen sacht über ihren Hals. Dafür war sie mir viel zu wichtig geworden.

Benutzerprofil anzeigen

66 Re: *Zimmer 020 - ♀ am So 14 Okt 2012, 22:44

Nichneven

avatar
Magier
Ein wohliger Schauer zog sich über meinen Rücken, als Clemens meinen Hals mit seinen Lippen streift. Mein Gehirn schaltete sich für einen Augenblick aus, ich schloss meine Augen und genoss das Gefühl, das sich von meinem Hals den Rücken und die Brust hinunter zog. Es prickelte überall auf meiner Haut und mein Herz schlug so doll, dass ich glaubte es würde gleich aus meiner Brust springen. Ich hoffte er würde meine Reaktion nicht bemerken.

Benutzerprofil anzeigen

67 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Mo 15 Okt 2012, 22:41

Nichneven

avatar
Magier
Out: ich gehe jetzt mal davon aus, das Clemens nicht bei ihr gepennt hat.

Nächster Tag:
Ich saß auf meinem Bett und hypnotisierte den riesigen Schrankkoffer. Warum kann sich diese Teil nicht von allein ausräumen? Ich brauche Hilfe dabei. Ich saß seit heute morgen nach dem Frühstück auf meinem Bett und starrte dieses Ding an, dabei gab ich die Hoffnung niemals auf, dass er sich doch noch öffnete und meine Sachen in unseren Kleiderschrank flögen. Doch dann stand ich wiederwillig auf und öffnete als erstes die beiden dicken Gurte, die den Koffer umspannten, dann ließ ich die Schnallen auf schnappen. Ein großer Fehler. Eine Welle aus Klamotten ergoss sich aus dem Koffer und begrub mich unter sich. Zu allem Überfluss kippte dann auch noch der Koffer um. Oh man das kann ja toll werden. Ich versuchte mich aus dem Klamottenberg zu befreien, doch Pustekuchen, es rührte sich nichts. Ich kam grade so an mein Handy, zog es aus meiner Hosentasche, hielt es mir vors Gesicht und begann eine SMS an Clemens zu tippen:

Hilfe, bin lebendig begraben! :D
Ich könnte einen edlen Ritter gebrauchen der mir zur Hilfe eilt.
Warte sehnsüchtig.
Nicki :*


Ich verschickte die Nachricht und hoffte auf meine baldige Befreiung.

Benutzerprofil anzeigen

68 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Di 16 Okt 2012, 20:52

Nichneven

avatar
Magier
Ich lag da unter den Klamotten begraben. Nur meine Beine unterhalb der Knie und meine Schultern, Arme und mein Kopf waren von der Klamottenlawine verschont geblieben. Mein Handy piepste und zeigt eine SMS von Clemens an. Ich musste über seine Antwort lachen. Dann schaltete ich ein wenig Musik auf meinem Handy an, stützte meinen Kopf auf die Arme und wippte mit angewinkelten Beinen im Tackt.

Benutzerprofil anzeigen

69 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Di 16 Okt 2012, 20:53

Clemens

avatar
Zauberlehrling A
--> kommt von: Zimmer 22

Ich klopfte leise und trat dann ein. Zuerst fiel mir auf, dass Nicki nicht da zu sein schien, dann der riesige sich leicht bewegende Klamottenberg auf ihrem Bett mit dem Koffer oben drauf. Ich musste leise lachen und eilte Nicki zu Hilfe. "Nicki?" fragte ich mit unterdrücktem Lachen und hievte den Koffer von ihr runter.

Benutzerprofil anzeigen

70 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Di 16 Okt 2012, 20:59

Nichneven

avatar
Magier
Als Clemens das Zimmer betrat atmete ich erleichtert auf. "Ja hier untern.", antwortete ich und musste ebenfalls lachen. "Das Teil ist explodiert und hat mich unter sich begraben.", ich grinste ihn an, als ich mich aus dem Stapel aus Klamotten raus kämpfte. Ich legte den Koffer auf den Rücken und schmiss alles achtlos hinein. "Danke für die Rettung.", ich stellte mich auf die Zehenspitzen und küsste ihn kurz auf die Wange. Das erinnerte mich an gestern, eine leicht Röte über zog meine Wangen und ich senkte den Blick.



Zuletzt von Nichneven am Di 16 Okt 2012, 21:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

71 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Di 16 Okt 2012, 21:03

Clemens

avatar
Zauberlehrling A
Als Nicki mir einen leichten Kuss auf die Wange drückte und dann zu Boden sah, musste ich lächeln. Die leichte Röte im Gesicht stand ihr gut und sacht hob ich ihr Gesicht, bis sie mir in die Augen sah. Das war besser als nur ihren Haaransatz zu sehen. Mein Blick glitt zu dem Berg an Klamotten, die sie achtlos in den Koffer stopfte. "Sollen wir die zusammen durchgehen und in deinen Schrank packen?" bot ich ihr an.

Benutzerprofil anzeigen

72 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Di 16 Okt 2012, 21:07

Nichneven

avatar
Magier
Ich lies meinen Kopf von ihm anheben und sah ihm in die Augen. Auf seine Frage hin musste ich grinsen. "Das willst du dir wirklich antun?", ich zog fragend eine Augenbraue hoch. Und fügte dann lachend hinzu: "Ich habe mindestens vier von meinen Ballkleidern gesehen. Meine Mutter wollte wohl alle meine Sachen los werden."

Benutzerprofil anzeigen

73 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Di 16 Okt 2012, 21:11

Clemens

avatar
Zauberlehrling A
Nickis Worte machten mich nachdenklich. "Klingt als wöllte sie dich wirklich loswerden.." murmelte ich leise. Wie?? Diese Frage war mir unverständlich. Schnell wechselte ich wieder zu dem Koffer. "Klar, ich mach das sogar gerne, wenn du dabei bist." meinte ich schmunzelnd und griff nach Nickis Händen. Wusste sie das nicht?

Benutzerprofil anzeigen

74 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Di 16 Okt 2012, 21:35

Nichneven

avatar
Magier
Ich lächelte ihn an. "Na dann legen wir mal los.", ich zog erst einmal alle Kleiderhülle aus dem Koffer und legte sie ordentlich auf mein Bett. Zehn Stück. Also hat sie wirklich alles mit geschickt. "Die häng ich später auf.", sagte ich zu Clemens. Dann sortierte ich meine Klamotten: Hosen auf einen Stapel, Röcke auf einen Anderen, dann einen Stapel mit Tops und T-shirts und einen mit langen Oberteilen. Das was noch im Koffer lag waren Unterwäsche, Nachthemden und Socke. Ich schlug den Koffer zu, da ich nicht wollte, das er meine Spitzenwäsche oder meine Nachthemden sah. Ich errötete wieder leicht, als sich der Gedanke daran, das er mich so sehen könnte, in meine Gedanken schlich. Also begann ich Klamotten zu falten und zu stapeln, um mich ab zu lenken.

Benutzerprofil anzeigen

75 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Di 16 Okt 2012, 21:38

Clemens

avatar
Zauberlehrling A
Während Nicki nun doch alles alleine machte, saß ich vor ihrem bett auf dem Boden und sah ihr einfach nur zu. Wieder errötete sie leicht und ich fragte mich, woran sie gerade gedacht hatte. Doch fragen wollte ich dann doch nicht. "Kann ich irgendwie helfen?" fragte ich noch, da ich ja nun nur rumsaß.

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 7]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten