Palestras Place
Willkommen in der mystischen Welt von Kirayan.
Vampire, Elfen, Geister, Gestaltenwandler, Meerjungfrauen und ein mysteriöser Ort namens "Palestras Place".
Neugierig geworden?
Palestras Place

~das Geheimnis von Kirayan~

Wichtig!
Byebye Vampire, Geister und co.! Freut euch auf neue Völker und eine veränderte Story! Sagt allen Bescheid!
Die neuesten Themen
» Quatschecke
Mo 05 Jun 2017, 04:18 von Julia

» Der Nordberg
Mi 03 Aug 2016, 16:04 von Nichneven

» Die Felder
Mi 03 Aug 2016, 15:58 von Nichneven

» Nördlicher Wald
Mi 03 Aug 2016, 15:47 von Nichneven

» Nordstrand
Mi 03 Aug 2016, 15:41 von Nichneven

» Der Fluss am Dorf
Mo 18 Jul 2016, 23:04 von Nichneven

» Der Kräutergarten
Mo 18 Jul 2016, 22:58 von Nichneven

» Der Obstgarten
Mo 18 Jul 2016, 22:50 von Nichneven

» Der Tierstall
Mo 18 Jul 2016, 22:47 von Nichneven

Die Runen
Erde


Wind


Wasser


Feuer


Heilung


Schutz

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

*Zimmer 020 - ♀

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 7]

1 *Zimmer 020 - ♀ am So 19 Aug 2012, 16:57

Amelia

avatar
Admin
Zimmer 020

Die zartgelben Wände werden durch die hübschen Lampen, die an den Wänden befestigt sind, noch verstärkt, was für ein gemütliches Ambiente sorgt.
Zwei der drei breiten Holzbetten stehen nebeneinander an der Längsseite des Zimmers, das Dritte Bett steht an der kürzeren Seite.
Ein heller Flauscheteppich liegt auf dem Boden vor einer dunklen Holztür, hinter der sich ein begehbarer Kleiderschrank befindet.


- Nichneven Ríkjandi (A)
- Alice Kingsleigh (A)
-



Zuletzt von Amelia am Sa 10 Nov 2012, 17:23 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Di 21 Aug 2012, 16:09

Nichneven

avatar
Magier
Ich betrat das Zimmer, ein heller Raum mit drei Betten. Meine sachen warf ich auf das einzeln stehende Bett und befreite Pay von seinen Halsband an dem er schon die ganze Zeit unaufhörlich zog. Er verkroch sich unters Bett ."Ach komm schon Pay." ,redete ich meinen schmollendem Riesenkätzchen gut zu. "Jetzt muss ich dich wenigstens nicht mehr in der Scheune verstecken und dich tagsüber dort einschließen, damit du von niemandem entdeckt wirst." Er steckte ganz langsam den Kopf unter dem Bett hervor und blinzelte mich mit seinen dunkelgrünen Augen an. Ich musste lachen. "Dann schmoll du eben ne Runde, dann kann ich wenigstens in Ruhe auspacken." ,sagte ich grinsend und wand mich kopfschüttelnd meinen Sachen zu. Hinter einer weiteren Tür befand sich eine begehbarer Kleiderschrank. Ich suchte mir eine freie Seite aus und begann meine Klamotten einzuräumen. "Mal sehen wie unsere Mitbewohnerin so ist." ,sagte ich zu Pay, der sich wieder unter mein neues Bett verkrochen hatte.



Zuletzt von Nichneven am Mi 19 Sep 2012, 22:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

3 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Di 21 Aug 2012, 17:03

Nichneven

avatar
Magier
Nach ungefähr einer Stunde war ich fertig Oh man ich wusste garnicht, dass ich so viele Klamotten besitze ,dachte ich. "Wollen wir raus gehen?" ,fragte ich Pay, doch der gab nur ein leises Schnarchen von sich also zog ich alleine los.

--> Zimmer 013



Zuletzt von Nichneven am Mi 19 Sep 2012, 22:20 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

4 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Mi 22 Aug 2012, 21:16

Nichneven

avatar
Magier
--> Zimmer 013

"Pay du olle Schlafmütze, aufstehen wir gehen spazieren!" ,rief ich als wie das Zimmer betraten. Langsam kam Pay unter meinem Bett hervor gekrochen und streckte sich einmal. Als er gähnte entblößte er seine messerscharfen, perlweißen Reißzähne. Hoffentlich macht er ihr keine Angst. ,dachte ich, denn der Panter hatte mit seiner Schulterhöhe von 1,25 m eine Imposante Gestalt, er reichte mir immerhin bis über die Hüfte und konnte seinen großen Kopf bequem gegen meine Brust lehnen. "Normalerweise ist er total lieb." ,sagte ich mit einem vorsichtigen Lächeln auf den Lippen. Neugierig sah ich Sam an und wartete auf ihre Reaktion



Zuletzt von Nichneven am Mi 19 Sep 2012, 22:21 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

5 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Mi 22 Aug 2012, 21:19

Gast

avatar
Gast
--> Zimmer 13

"Wow, er ist wirklich imposant...", staunte ich und beobachtete die große Katze. "Er sieht mir sehr selbstbewusst aus. Das könnte Fay gefallen." Ich lächelte und ging schon einmal voraus.

--> Koppel

6 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Mi 22 Aug 2012, 21:25

Nichneven

avatar
Magier
"Na komm mein großer du musst das Halsband auch nur so lange ertragen, bis wir aus dem Gebäude Raus sind." Pay versuchte sich wieder unterm Bett zu verkriechen doch ich zog ich lachend am Nackenfell wieder hervor und legte ihm das breite, dunkle Lederhalsband um. "Jetzt hab dich doch nicht so." ,ich musste kichern, als er versuchte mich mit seinem Hundeblick zu überzeugen ihn wieder frei zu lassen. "Vergiss es." ,immer noch lachend zog ich ihn hinter mir her nach Draußen.

-->Die Koppel



Zuletzt von Nichneven am Mi 19 Sep 2012, 22:21 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

7 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Mi 22 Aug 2012, 22:15

Nichneven

avatar
Magier
--> die Koppel

Ich nahm Pay das Halsband ab, nahm meine Taschen uns verstaute diese im Schrank, dann kuschelte ich mich zu meinem Panther auf Bett. Es tut gut endlich jemanden gefunden zu haben der einem antwortet wenn man mit ihm spricht. ,dacht ich zufrieden, bevor ich einschlief.



Zuletzt von Nichneven am Mi 19 Sep 2012, 22:22 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

8 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Do 23 Aug 2012, 12:54

Nichneven

avatar
Magier
Nach einem kurzen Nickerchen wachte ich wieder auf. Pay sah mich missmutig an. "Hey mein Süßer, hast du lust auf einen Spaziergang?"[/b] ,diese Frage schien sein Gemüt gleich wieder ein wenig auf zu hellen denn er sah mich erwartungsvoll an. [b]"Wir können gleich los ich zieh mir nur noch etwas bequemeres an." ,mit diesen Worten verschwand ich in den Kleiderschrank. Ich zog mir eine meiner kurzen Sporthosen an und dazu ein Top, dann kramte ich noch meine Laufschuhe hervor und mein Outfit war komplett. "Ok mein Großer wir können los." ,sagte ich und auch Pay schien sich zu freuen, denn dieses mal ließ er sich das Halsband, ganz ohne zu zicken, anlegen. Ob ich meine Mitbewohnerin auch irgendwann mal kennen lerne? ,fragte ich mich noch bevor ich das Zimmer verließ.

--> kleines Wäldchen



Zuletzt von Nichneven am Mi 19 Sep 2012, 22:23 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

9 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Do 23 Aug 2012, 16:03

Nichneven

avatar
Magier
<-- die Anlegestelle

Ich zog mir ein neues Top und einen Rock an, dann drehte ich meine Haare zu einem Dutt auf und nahm mir meine Bücher. Dann setzte ich mich aufs Bett und begann den Schulstoff in mein Gehirn zu prügeln. Pay hatte sich am Fußende zusammengerollt und schlief. Wie gut du es doch hast. ,dachte ich als ich zu ihm rüber blickte.



Zuletzt von Nichneven am Mi 19 Sep 2012, 22:23 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

10 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Do 23 Aug 2012, 17:23

Lela

avatar
Zauberlehrling A
cf: Der Aufenthaltsraum

Überrascht stellte ich schon beim Eintreten fest, dass sich etwas Maßgebliches verändert hatte. Eine Mitbewohnerin...? Nicht, dass es mich gestört hätte, immerhin hatte ich stets mit einer sehr großen Familie zusammengelebt, doch während der letzten Tage war es so verblüffend still um mich herum gewesen, dass ich mich erst wieder an Gesellschaft gewöhnen musste.
"Hallo?", fragte ich den Raum, noch ehe ich den Panther entdeckte und verblüfft Luft einsog. "Hui... meine Mitbewohnerin hatte ich mir dann doch ein bisschen anders vorgestellt!" Ich kicherte leicht, bevor ich mich an das Mädchen wand, dass gemeinsam mit der etwas zu groß geratenen Schmusekatze im Bett lag. "Hay, mein Name ist Lela. Nett, dich kennenzulernen!"

Benutzerprofil anzeigen

11 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Do 23 Aug 2012, 17:56

Nichneven

avatar
Magier
Ein Mädchen betrat den Raum und wand sich an mich. "Hey ich bin Nicki." ,antwortet ich ihr als ich kurz von meinen Büchern aufsah. "Bist du meine Mitbewohnerin?" ,fragte ich sie zurückhaltend aber doch neugierig, meine Stimme klang bei allem was ich sagte etwas unterkühlt, doch ich lächelte sie an. "Sorry wenn ich nicht gerade nett klinge ich habe gerade mal wieder Stress mit meinen Eltern. Das ist übrigens Pay." ,ich zeigte auf den schlafenden Panther neben mir. Dann beschloss ich, dass ich genug gelernt hatte für heute, also schlug ich die Bücher zu und stapelte sie vor meinem Bett.



Zuletzt von Nichneven am Mi 19 Sep 2012, 22:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

12 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Do 23 Aug 2012, 18:02

Lela

avatar
Zauberlehrling A
"Ja", antwortete ich freundlich und nickte, ehe ich mich auf mein eigenes Bett fallen ließ. "Ich bin auch erst seit ein paar Tagen hier..." Ich war nicht sonderlich begabt in Smalltalk, sodass mir nach diesen paar Silben nichts mehr einfallen wollte. Keinesfalls wollte ich sie mit meinen Fragen nerven oder ihr in den ersten paar Minuten unseres Kennenlernens zu nahe treten. Verflixt!

Benutzerprofil anzeigen

13 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Do 23 Aug 2012, 18:09

Nichneven

avatar
Magier
Sie wirkte nervös und wusste anscheinend nicht mehr was sie sagen sollte, da sie so abrupt mitten im Satz abbrach. Um die unangenehme Atmosphäre aufzuhalten, die sich langsam im Raum ausbreitete begann ich erneut zu sprechen: "Ich gehe in die A/1 und du? Sind die Leute hier nett? Wie findest du den Unterricht?. Na toll jetzt laber ich wieder zu viel ist anscheinend eine blöde Angewohnheit von mir wenn ich nervös bin, tut mir leid ich bin nicht so gut im unterhalten." Ich versuchte ein lächeln zustande zu bringen doch es wurde eher ein unsicheres Grinsen.



Zuletzt von Nichneven am Mi 19 Sep 2012, 22:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

14 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Do 23 Aug 2012, 18:20

Lela

avatar
Zauberlehrling A
Ich legte lächelnd den Kopf schief. "Ich geh auch in A/1", antwortete ich auf ihre erste Frage. "Bisher hab ich noch nicht so viel mit den anderen zu tun gehabt, aber der Unterricht ist wirklich interessant!" Ich gluckste ein bisschen, bei ihrem 'Geständnis'. "Das ist kein Problem, ich bekomme anfangs meist kaum ein Wort raus, dabei bin ich sonst richtig gesprächig..." Ich sinnierte kurz über meine Kindheit, die Erinnerung waren wie Balsam. "Ich denke, wir werden gut miteinander zurecht kommen..."

Benutzerprofil anzeigen

15 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Do 23 Aug 2012, 18:23

Nichneven

avatar
Magier
Puh ,da war ich echt erleichtert. Ich lächelte Lela an: "Ja das denke ich auch.", sagte ich. "Hast du auch so einen pelzigen Begleiter wie ich?" ,fragte ich sie neugierig.



Zuletzt von Nichneven am Mi 19 Sep 2012, 22:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

16 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Do 23 Aug 2012, 20:06

Lela

avatar
Zauberlehrling A
Fast hätte ich mich nach Varu umgeschaut, es war immer noch schwer, ihn nicht jede Minute um mich haben zu können. So nickte ich bloß und seufzte leicht: "Ja, einen Wolf, Varu. Aber für ihn wäre es grässlich, wenn er nicht in der freien Natur leben könnte... Na ja, ich kann ihn ja besuchen, wenn ich möchte."

Benutzerprofil anzeigen

17 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Do 23 Aug 2012, 20:12

Nichneven

avatar
Magier
"Pay wäre manchmal auch lieber draußen, deswegen lasse ich ihm Nachts raus wenn er will kann er dann auf einem Baum schlafen nur Tagsüber habe ich ihn lieber bei mir oder weiß wo er ist, weil wenn er alleine ist weiß ich nicht wie er auf andere Menschen reagiert, deswegen muss er wohl oder übel die ersten Tage hier im Zimmer bleiben." ,sagte ich mit schuldbewusster Stimme.



Zuletzt von Nichneven am Mi 19 Sep 2012, 22:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

18 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Do 23 Aug 2012, 20:19

Lela

avatar
Zauberlehrling A
Ich lächelte aufmunternd: "Hey, keine Sorge. Ich kann das verstehen... Varu ist auch nicht gerade das, was man ein Kuscheltier nennt, aber er weiß genau, dass er von mir ordentlich auf die Schnauze bekommt, wenn er was Dummes anstellt!" Ich zwinkerte unernst, dabei war mein Großer wirklich zur Vorsicht trainiert. Er hielt sich von Menschen fern und in seinen Augen war ich mehr eine Schwester. Eine Wolfs-Schwester.

Benutzerprofil anzeigen

19 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Do 23 Aug 2012, 20:26

Nichneven

avatar
Magier
Ich zögerte: "Pay ist nicht an Menschen gewöhnt, ich habe ihn sein ganzes Leben vor ihnen versteckt, meine Eltern sind nicht gerade die tolerantesten." ,ich löste das Zopfgummi aus meinen Haaren und schüttelte meine Haar auf die mir jetzt wieder den Rücken hinab fielen. Ih konnte Lela nicht ansehen. "Weißt du oft war Pay mein einzieger Halt um nicht verrückt zu werden oder mich um zu bringen. Es war schrecklich." ,wieder fingen mir bei den Erinnerungen an meine Vergangenheit an die Tränen über die Wangen zu laufen.



Zuletzt von Nichneven am Mi 19 Sep 2012, 22:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

20 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Do 23 Aug 2012, 20:30

Lela

avatar
Zauberlehrling A
Ich musste die Tropfen gar nicht sehen, ihre Stimme zitterte genug. Geschmeidig stand ich auf und legte ihr meine Hand warm auf die Schulter. "Willst du darüber reden? Ich bin sicher, Pay war ein guter Zuhörer, aber hey - ich antworte auch!"

Benutzerprofil anzeigen

21 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Do 23 Aug 2012, 20:39

Nichneven

avatar
Magier
Ich musste unter all den Tränen grinsen und fühlte mich ziemlich albern. "Na ja, weißt du meine Eltern und eigentlich meine ganze Familie sind sehr traditionell und sehr auf Etikette besinnt, ich wurde sehr streng erzogen mit keinem Kontakt zu Gleichaltrigen, ich war dauernd unter Erwachsenen und wenn ich gerade mal nicht gebraucht wurde um eine Familie vor zu gaukeln wurde ich in mein Zimmer geschickt und musste dort bleiben. Meine restlichen Verwandten hatten alle keine Kinder und so war ich immer allein. Meine Eltern behandelten mich wie ein teures Schmuckstück, wenn sie mich brauchten zeigten sie mich überall vor und wenn sie mich nicht brauchten wurde ich in irgendein Schmuckkästchen gesteckt." ,es tat so weh über das zu sprechen was passiert war. Von meiner bevorstehenden geplanten Hochzeit erzählte ich ihr allerdings erst mal nichts.



Zuletzt von Nichneven am Mi 19 Sep 2012, 22:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

22 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Do 23 Aug 2012, 21:06

Lela

avatar
Zauberlehrling A
Vorsichtig setzte ich mich auf die Bettkante und nahm Nicki einfach in den Arm. "Das muss schrecklich gewesen sein! Deshalb sollten wir die Zeit, die wir hier haben, auskosten! Was meinst du?"

Benutzerprofil anzeigen

23 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Do 23 Aug 2012, 21:14

Nichneven

avatar
Magier
Ich lächelte sie an. "Du hast recht. Wir sollten es genießen." Ich hoffe nur mein Vater lässt mich jetzt erst mal in Ruhe. ,dachte ich traurig. Jetzt hatte ich schon zwei neue Freundinnen gefunden. "Ich muss mich mal bewegen ich geh runter zum Strand, wenn du Lust hast kannst du ja mitkommen. Pay wach auf wir gehen nach draußen." ,der schwarze Kater blinzelte mich an doch dann stand er auf und streckte sich. Ich legte ihm sein Halsband an und ging los.

--> West-Strand



Zuletzt von Nichneven am Mi 19 Sep 2012, 22:30 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

24 Re: *Zimmer 020 - ♀ am Do 23 Aug 2012, 21:21

Lela

avatar
Zauberlehrling A
"Klar, gerne!", meinte ich und schnappte mir im Rausgehen noch einen Regenschirm, irgendwie waren mir die aufziehenden Wolken nicht geheuer.

tbc: Am West-Strand

Benutzerprofil anzeigen

25 Re: *Zimmer 020 - ♀ am So 26 Aug 2012, 15:11

Nichneven

avatar
Magier
"Hallo Papa." , sagte ich niedergeschlagen als ich abnahm. "Wieso hat das so lange gedauert?" ,kam unfreundlich von der anderen Seite "Ich musste erst einen ruhigeren Ort finden.", log ich, ich hatte nicht gewollt, das die anderen im Raum das Telefonat mitbekommen. "Na gut." ,antwortete mein Vater. "Ich wollte dich nur über die Hochzeitsvorbereitungen und die Fortschritte in Kenntnis setzten." ,sagte er und fing an mir alles zu erzählen. Mit jedem seiner Worte wurde ich niedergeschlagener und schloss immer weiter mit meinem Leben ab.



Zuletzt von Nichneven am Mi 19 Sep 2012, 22:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 7]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten